Freizeitgelände bei Lindenberg

Badesaison geht zu Ende: Badegäste sollen ihre Liegestühle im Waldseebad in Lindenberg abholen

Waldsee

Viel los ist seit dem Ende der Sommerferien nicht mehr im Waldseebad in Lindenberg. Die Saison endet dort offiziell Ende des Monats. Bürger sollen ihre dort gelagerten Liegestühle möglichst bald abholen.

Bild: Adi Ballerstedt

Viel los ist seit dem Ende der Sommerferien nicht mehr im Waldseebad in Lindenberg. Die Saison endet dort offiziell Ende des Monats. Bürger sollen ihre dort gelagerten Liegestühle möglichst bald abholen.

Bild: Adi Ballerstedt

Ende September schließen Kiosk, Duschen und Toiletten am Waldsee bei Lindenberg Ende September. Bürger sollen ihre Liegestühle abholen und auch Schließfächer werden geräumt.
19.09.2021 | Stand: 17:30 Uhr

So richtig viele schöne Sonnentage hatte dieser Sommer ja nicht zu bieten – selbst im sonnigsten Ort Bayerns des Jahres 2020. Und nun neigt sich in Lindenberg der Badesommer auch dem Ende entgegen.

Die Badesaison in der Freizeitanlage am Waldsee endet Ende September. „Es wird Zeit, alles wieder aufzuräumen und winterfest zu machen“, teilt Gudrun Neumann von der Stadtkämmerei mit.

Die Badesaison ist in Lindenberg zwar vorbei, doch das Waldsee-Gelände bleibt weiter offen

Das bedeutet: Ab Ende September hat auch der Kiosk geschlossen. Die Duschen und Toiletten im Gebäude werden dann nicht mehr gereinigt und geöffnet. Lediglich das öffentliche WC ist weiterhin nutzbar – und wird natürlich auch in Schuss gehalten. Der Zugang durch die Drehtür, die von 5 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet ist, ist weiterhin möglich. Außerdem ist von Anfang Oktober bis Ende April der Haupteingang dauerhaft geöffnet.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie bittet die Stadt alle Besucherinnen und Besucher des Freizeitgeländes am Waldsee, auch außerhalb der Badesaison die geltenden Abstandsregeln zu beachten und einzuhalten.

Bürger sollen ihre Liegestühle am Waldsee abholen und Schließfächer räumen

Eigentümerinnen und Eigentümer von privaten Liegestühlen werden gebeten, diese bis Ende Oktober 2021 abzuholen. Denn dann werden kostenlose Aufbewahrungsfächer, die die Stadt hinter den Umkleidekabinen auf der Liegewiese anbietet, vom Bauhof geräumt. Die übrig gebliebenen Gegenstände werden für kurze Zeit – etwa zwei Wochen lang – gelagert. Nicht abgeholte Gegenstände werden danach entsorgt. „Sollten Bürgerinnen und Bürger ihre Liege nicht mehr vorfinden, sollen sie bitte im Bauhof nachfragen“, sagt Neumann.

Im Waldseebad in Lindenberg können Badegäste über den Sommer ihre Liegestühle lagern
Im Waldseebad in Lindenberg können Badegäste über den Sommer ihre Liegestühle lagern
Bild: Adi Ballerstedt

Lesen Sie auch
##alternative##
Vier Pfoten

Hundeschwimmen Neugablonz: Vierbeiner dürfen sich austoben

Außerdem weist die Stadt darauf hin, dass auch die Schließfächer ausschließlich saisonal benutzt werden können. Diese werden nach Saison-ende vom Bauhof geöffnet und ebenfalls geräumt. Dies geschieht im gleichen Zeitraum und Ablauf wie das Räumen der Liegestühle.

Lesen Sie auch: Das Freibad-Resümee: Gar nicht so schlecht, bis auf den August