Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bauen im Westallgäu

Bewerber können sich um Bauplätze auf der "Kirchhalde" in Opfenbach melden

Die Erschließung des Baugebiets "Kirchhalde" in Opfenbach beginnt.

Die Erschließung des Baugebiets "Kirchhalde" in Opfenbach beginnt.

Bild: Olaf Winkler

Die Erschließung des Baugebiets "Kirchhalde" in Opfenbach beginnt.

Bild: Olaf Winkler

Sieben gemeindliche Baugrundstücke entstehen in Opfenbach. Der Gemeinderat hat dafür bestimmte Vergaberichtlinien festgelegt. Nun können sich Bewerber melden.
24.09.2021 | Stand: 05:42 Uhr

Der Startschuss für die Vergabe der ersten gemeindlichen Bauplätze im Opfenbacher Baugebiet Kirchhalde ist gefallen. Die zum Verkauf stehenden sieben Baugrundstücke liegen im westlichen Teil des Baugebiets.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar