Politiker-Derblecken mit Maxi Schafroth

Fastenprediger Maxi Schafroth allein auf dem Nockherberg

Der Allgäuer Kabarettist Maxi Schafroth knöpft sich als Fastenprediger die Politiker aus Land und Bund vor. Der Starkbier-Anstich und das Politiker-Derblecken finden 2021 statt.

Der Allgäuer Kabarettist Maxi Schafroth knöpft sich als Fastenprediger die Politiker aus Land und Bund vor. Der Starkbier-Anstich und das Politiker-Derblecken finden 2021 statt.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Archivbild)

Der Allgäuer Kabarettist Maxi Schafroth knöpft sich als Fastenprediger die Politiker aus Land und Bund vor. Der Starkbier-Anstich und das Politiker-Derblecken finden 2021 statt.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Archivbild)

Der Starkbier-Anstich auf dem Nockherberg in München soll stattfinden - live im TV übertragen. Der Allgäuer Kabarettist Maxi Schafroth ist der Fastenprediger.
Der Allgäuer Kabarettist Maxi Schafroth knöpft sich als Fastenprediger die Politiker aus Land und Bund vor. Der Starkbier-Anstich und das Politiker-Derblecken finden 2021 statt.
dpa
05.02.2021 | Stand: 15:02 Uhr

Nach der Absage im Vorjahr soll es in diesem Jahr den traditionellen Starkbier-Anstich auf dem Nockherberg in München wieder geben - wegen der Corona-Pandemie wird allerdings kein Publikum dabei sein, wenn Kabarettist Maxi Schafroth sich als Fastenprediger die Politiker aus Land und Bund vorknöpft. Auch das Singspiel fällt aus.

Schafroth-Auftritt auf dem Nockherberg live im TV zu sehen

Man halte an der Tradition der Veranstaltung fest, teilte die Brauerei Paulaner am Freitag in München mit. "Natürlich hätten wir sehr gerne auch ein Singspiel auf die Nockherberg-Bühne gebracht. Aber das hätte unter Corona-Bedingungen nicht funktioniert", sagte Paulaner-Geschäftsführer Andreas Steinfatt.

Am 3. März wird Schafroth auf dem Nockherberg die Bühne betreten, der Bayerische Rundfunk (BR) überträgt dann live.

Bundespolitiker unter den Gästen

Das Politiker-Derblecken auf dem Nockherberg mitten in der Fastenzeit gehört zu den wichtigsten Terminen der Polit-Prominenz im Freistaat. Auch Bundespolitiker gehörten immer wieder zu den Gästen, die sich von Kabarettisten und Schauspielern verspotten ließen.