Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Hass und Hetze im Internet

Kröner nach Suizid von österreichischer Impfärztin: "Werde mich nicht zurückziehen"

Der Pfuhler Hausarzt Christian Kröner erhielt auch schon Morddrohungen, weil er sich im Kampf gegen Corona für Impfungen einsetzte. Die Ärztin Lisa-Maria Kellermayr aus Österreich nahm sich nun deswegen das Leben.

Der Pfuhler Hausarzt Christian Kröner erhielt auch schon Morddrohungen, weil er sich im Kampf gegen Corona für Impfungen einsetzte. Die Ärztin Lisa-Maria Kellermayr aus Österreich nahm sich nun deswegen das Leben.

Bild: Draxler/Puchner, dpa

Der Pfuhler Hausarzt Christian Kröner erhielt auch schon Morddrohungen, weil er sich im Kampf gegen Corona für Impfungen einsetzte. Die Ärztin Lisa-Maria Kellermayr aus Österreich nahm sich nun deswegen das Leben.

Bild: Draxler/Puchner, dpa

In Österreich nahm sich eine Impfärztin das Leben. Hausarzt und "Impfluencer" Christian Kröner setzt sich für Impfungen ein. Auch er bekommt Morddrohungen.
04.08.2022 | Stand: 16:59 Uhr

Die österreichische Ärztin Lisa-Maria Kellermayr hat sich vor wenigen Tagen das Leben genommen.