Formel 1 Istanbul heute

So sehen Sie die Formel 1 heute live im TV und Stream

Formel 1 Türkei: Max Verstappen will sich fürs Formel-1-Rennen in Istanbul heute die Pole-Position sichern. Beim Großen Preis der Türkei am Sonntag geht der WM-Kampf mit Lewis Hamilton weiter.

Formel 1 Türkei: Max Verstappen will sich fürs Formel-1-Rennen in Istanbul heute die Pole-Position sichern. Beim Großen Preis der Türkei am Sonntag geht der WM-Kampf mit Lewis Hamilton weiter.

Bild: Francisco Seco, dpa

Formel 1 Türkei: Max Verstappen will sich fürs Formel-1-Rennen in Istanbul heute die Pole-Position sichern. Beim Großen Preis der Türkei am Sonntag geht der WM-Kampf mit Lewis Hamilton weiter.

Bild: Francisco Seco, dpa

Die Formel 1 startet heute in Istanbul. Ist das F1-Rennen in der Türkei im Free-TV zu sehen? Infos zu Zeitplan, Livestream und Übertragung.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
10.10.2021 | Stand: 16:25 Uhr

Formel 1 2021 heute in Istanbul: An diesem Wochenende steht der Große Preis der Türkei im Formel-1-Kalender 2021. Wann gehen die Fahrer an den Start? Wo wird das Rennen live im TV und Stream übertragen? Die Antworten hier:

Wird das Formel-1-Rennen in der Türkei live im Free-TV übertragen?

Wer auf eine Formel-1-Übertragung heute im Free-TV bei RTL gehofft hatte, wird dieses Wochenende enttäuscht: Das Rennen in Istanbul wird nicht im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt. Formel-1-Fans bleibt nur das kostenpflichtige Angebot von Sky. Hier finden Sie Uhrzeit und Sendetermine der Formel 1 an diesem Wochenende:

  • Samstag, 9. Oktober:
    • 3. Freies Training: 11 Uhr, live auf Sky
    • Qualifying: 14 Uhr, live auf Sky

  • Sonntag, 10. Oktober:
    • Rennen: 14 Uhr, live auf Sky

Pay-TV Sender Sky hat alle Rechte und überträgt den 16. Grand Prix dieser WM live mit den Kommentatoren Sascha Roos und Ralf Schumacher. Gezeigt werden dort auch alle Freien Trainings und das Qualifying am Samstag.

Wieso kommt die Formel 1 nicht mehr bei RTL?

Fast 30 Jahre lang war die Formel 1 live im Free-TV bei RTL zu sehen. Das ist in der Saison 2021 nicht mehr so. Alle Rennen der Formel 1-Saison 2021 werden beim Pay-TV-Sender Sky gezeigt.

Lediglich vier Formel 1-Rennen werden heuer auf RTL im Free-TV zu sehen sein:

  • 18.04.2021: Italien / Emilia Romagna
  • 09.05.2021: Spanien / Barcelona
  • 12.09.2021: Italien / Monza
  • 7.11.2021: Brasilien / Sao Paulo

Strecke, Lage, Statistik: Fakten zum F1-Rennen in Istanbul

  • Strecke: Istanbul Park Circuit
  • Länge: 5.338 Meter
  • Runden: 58
  • Distanz: 309,396 km
  • Die letzten Sieger:
    • 2020 Lewis Hamilton (Mercedes)
    • 2011 Sebastian Vettel (Red Bull)
    • 2010 Lewis Hamilton (McLaren)
    • 2009 Jenson Button (Brawn)
    • 2008 Fekipe Massa (Ferrari)

Wer sind die Favoriten beim F1-Rennen in der Türkei?

Lesen Sie auch
##alternative##
Formel 1 live in Russland

So sehen Sie das Formel-1-Wochenende in Sotschi live im TV und Stream

Auch in Istanbul geht der spannende Kampf um die Formel-1-Weltmeisterschaft 2021 zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton weiter. Für beide birgt das Wochenende einige Schwierigkeiten: Mehr als eine halbe Sekunde Rückstand (+0,635) hatte Verstappen am ersten Trainingstag am Freitag auf Lewis Hamilton, der die Bestzeit holte.

Doch auch der Mercedes-Pilot hat ein Handicap: Weil der Motor an seinem Mercedes gewechselt wird, muss der Weltmeister in der Startaufstellung zehn Plätze zurück, wird also nur von Platz elf in der Formel-1-Startaufstellung in Istanbul ins Rennen gehen. Im WM-Stand liegt Hamilton aktuell zwei Punkte vor Red-Bull-Pilot Verstappen.

Der deutsche Formel-1-Star Sebastian Vettel will nach zuletzt enttäuschenden Rennen mit Aston Martin wieder in die Punkte fahren. Mick Schumacher im Haas will Teamkollege Nikita Mazepin hinter sich halten.

Wie geht es im Rennkalender der Formel 1 in der Saison 2021 weiter?

10.10.2021: Istanbul / Türkei

24.10.2021: USA / Austin

07.11.2021: Mexiko / Mexiko City

14.11.2021: Brasilien / Sao Paulo

21.11.2021: Katar / Losail

05.12.2021: Saudi-Arabien / Dschidda

12.12.2021: VAE / Abu Dhabi

Bilderstrecke

Sebastian Vettel - Die Karriere des vierfachen Weltmeisters