Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Allgäu-Dribbler

Timo Gebhart nach 0:4-Pleite: "Vorher hatte ich schon richtig Bock"

Gut 70 Minuten war Neuzugang Timo Gebhart der Antreiber und Motivator im FCM-Spiel. Doch nach den Gegentoren drei und vier gegen Illertissen hatte der 31-Jährige irgendwann die Nase gestrichen voll.

Gut 70 Minuten war Neuzugang Timo Gebhart der Antreiber und Motivator im FCM-Spiel. Doch nach den Gegentoren drei und vier gegen Illertissen hatte der 31-Jährige irgendwann die Nase gestrichen voll.

Bild: Dirk Klos

Gut 70 Minuten war Neuzugang Timo Gebhart der Antreiber und Motivator im FCM-Spiel. Doch nach den Gegentoren drei und vier gegen Illertissen hatte der 31-Jährige irgendwann die Nase gestrichen voll.

Bild: Dirk Klos

Regionalligist FC Memmingen kassiert im ersten Spiel nach der Corona-Pause im Ligapokal eine Klatsche. Trainer Esad Kahric und sein neuer Kapitän im Interview.
28.09.2020 | Stand: 09:21 Uhr

Timo Gebhart, sehr enttäuscht, dass die Niederlage so hoch ausgefallen ist?

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat