Trauer um "Dr. Ludwig Dressler"

"Lindenstraße"-Star Ludwig Haas ist gestorben

Er war eines der beliebtesten und bekanntesten Gesichter der WDR-Serie "Lindenstraße": Ludwig Haas. Nun ist der Darsteller des Dr. Dressler im Alter von 88 Jahren gestorben.

Er war eines der beliebtesten und bekanntesten Gesichter der WDR-Serie "Lindenstraße": Ludwig Haas. Nun ist der Darsteller des Dr. Dressler im Alter von 88 Jahren gestorben.

Bild: Henning Kaiser, dpa (Archiv)

Er war eines der beliebtesten und bekanntesten Gesichter der WDR-Serie "Lindenstraße": Ludwig Haas. Nun ist der Darsteller des Dr. Dressler im Alter von 88 Jahren gestorben.

Bild: Henning Kaiser, dpa (Archiv)

Ludwig Haas ist tot. Der "Lindenstraße"-Schauspieler starb im Alter von 88 Jahren. Seinen Durchbruch feierte er mit der Rolle des Dr. Ludwig Dressler.
13.10.2021 | Stand: 08:30 Uhr

Der deutsche Schauspieler Ludwig Haas ist tot. Bekannt war er dem deutschen Publikum vor allem als Dr. Ludwig Dressler in der WDR-Serie "Lindenstraße". Den Hausarzt spielte der in Schleswig-Holstein geborene Haas bereits in der ersten Folge im Jahr 1985.

Lindenstraße-Star Ludwig Haas ist tot - Bestattung an der Ostsee

Wie mehrere Medien übereinstimmend berichteten, starb Haas im Alter von 88 Jahren an Altersschwäche. (Lesen Sie auch: Bolschoi Theater Moskau sagt Vorstellung nach Tod von Künstler ab)

"Ludwig verspürte Druck in der Brust. Die Ärzte setzten ihm einen Stent ein. Ein paar Stunden nach dem Eingriff ging es ihm plötzlich schlechter. Nachts um drei starb er", berichtet seine Frau Marianne laut "Bild". Der Schauspieler soll bereits im Kreis seiner engsten Familie in der Ostsee bestattet worden sein. (Lesen Sie auch: "Star Trek"-Ikone Shatner soll wirklich ins All abheben)

Bilderstrecke

Tote Promis: Diese Prominenten sind 2021 gestorben