Im Porträt: Das ist Moderator Markus Lanz

Markus Lanz ist einer der bekanntesten TV-Moderatoren Deutschlands und des ZDF. Was ist über Lanz privat bekannt? Hat er Kinder? Hier alle Infos über ihn.

Markus Lanz ist einer der bekanntesten TV-Moderatoren Deutschlands und des ZDF. Was ist über Lanz privat bekannt? Hat er Kinder? Hier alle Infos über ihn.

Bild: Markus Hertrich, dpa (Archiv)

Markus Lanz ist einer der bekanntesten TV-Moderatoren Deutschlands und des ZDF. Was ist über Lanz privat bekannt? Hat er Kinder? Hier alle Infos über ihn.

Bild: Markus Hertrich, dpa (Archiv)

Markus Lanz ist einer der bekanntesten TV-Moderatoren Deutschlands und des ZDF. Was ist über Lanz privat bekannt? Hat er Kinder? Hier alle Infos über ihn.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
30.03.2022 | Stand: 16:26 Uhr

Markus Lanz ist zweifellos ein Aushängeschild des ZDF. Der TV-Moderator gilt als eines der erfolgreichsten und beliebtesten Fernseh-Gesichter überhaupt und ist seit Jahren dreimal die Woche aktuell mit seiner gleichnamigen Talkshow auf Sendung.

  • Wer ist Markus Lanz privat?
  • Was ist über Kinder, Ehefrau und Wohnort bekannt?
  • Was waren die wichtigsten Stationen seiner Karriere?
  • Was weiß man über Hobbys und Vermögen von Markus Lanz?
Hier alle Infos zu Moderator Lanz im Überblick.

Steckbrief Markus Lanz: Name, Alter, Größe, Instagram

  • Name: Markus Josef Lanz
  • Alter aktuell: 53 Jahre
  • Geburtstag: 16.03.1969
  • Geburtsort: Bruneck in Südtirol
  • Staatsbürgerschaft: deutsch, italienisch
  • Größe: 1,81m
  • Augenfarbe: blau
  • Ausbildung: Volontariat bei Radio Hamburg
  • Ehefrau: Lanz ist verheiratet mit Angela Gessmann
  • Kinder: drei (einen Sohn, zwei Töchter)
  • Social Media: Lanz hat weder Twitter, noch Instagram-Auftritt
  • Podcast: Lanz & Precht
  • Webseite: https://markuslanz.de/

Welche Staatsangehörigkeit hat Markus Lanz?

Der in Südtirol geborene Markus Lanz hat die deutsche und die italienische Staatsangehörigkeit.

Das ist die Karriere von Markus Lanz

Markus Lanz erste Schritte Richtung Rundfunk machte er nach seinem Wehrdienst 1991 bei Radio Holiday in Bruneck. Er absolvierte anschließend eine schulische Ausbildung zum Kommunikationswirt in München, danach machte er das zweijährige Volontariat bei Radio Hamburg.

1995 veröffentlichte er aus Protest gegen Atomwaffentests die Single "F…! Chirac". Das Stück wurde ohne Erlaubnis im Programm von Radio Hamburg gespielt - und Lanz verlor seinen Job.

Lesen Sie auch
##alternative##
ZDF-Programm heute Abend

Das sind die Gäste heute Abend bei Markus Lanz

Wenig später heuerte Markus Lanz bei RTL Nord an. Dort moderierte er zunächst die Sendung "Guten Abend RTL" in Schleswig-Holstein. Bundesweit bekannt wurde der junge TV-Mann dann, als er von September 1998 bis März 1999 Barbara Eligmann als Moderator der RTL-Sendung "Explosiv – Das Magazin" vertrat. Wenig später leitete er "Explosiv" regelmäßig und übernahm auch die Moderation anderer RTL-Sendungen.

2000 übernahm Markus Lanz die Sendung "Explosiv" von Moderatorin Barbara Eligmann (Mitte. Mit im Bild Kollegin Petra Schweers.
2000 übernahm Markus Lanz die Sendung "Explosiv" von Moderatorin Barbara Eligmann (Mitte. Mit im Bild Kollegin Petra Schweers.
Bild: Martin Athenstädt, dpa

Markus Lanz: In diesen RTL-Sendungen war er Moderator (Auswahl)

  • 1997–1999: Guten Abend

  • 1998–2008: Explosiv – Das Magazin

  • 2001: Der Hochzeitsplan

  • 2002: Outback

  • 2004: Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Spezial (RTL)

2008 wechselte Markus Lanz von RTL zum ZDF. Dort vertrat er zunächst Johannes B. Kerner in dessen Talkshow, ein Jahr später übernahm er dann dessen Sendungsformat und Sendeplatz beim ZDF. Markus Lanz läuft seitdem dreimal die Woche im ZDF - Dienstag, Mittwoch und Donnerstag.

In der Talkshow hat Lanz in der Regel drei bis vier Gäste im Studio, die er befragt und mit denen er diskutiert. Gelegentlich gibt es ein übergreifendes Thema, in den meisten Fällen werden ide Gäste von Lanz aber zu individuellen aktuellen Themen interviewt.

Dabei entstehen bisweilen hitzige Frage-Antwort-Duelle, Lanz hakt auch gerne einmal nach, wenn seine Gesprächspartner nicht klar antworten oder versuchen, sich bei unangenehmen Punkten herauszuwinden. "Lanz kann Politikern mit einer Zwischenfrage den Fluchtweg abschneiden", schrieb die taz einmal über ihn. „Er kann good cop und bad cop in einer Person sein“, sagte sein Kollege Friedrich Küppersbusch über Lanz.

Nicht selten taugen Aussagen, die in Lanz' Sendung getätigt werden, am nächsten Morgen für Schlagzeilen in den Onlineportalen Deutschlands. " Talkshows können und sollen keine demokratischen Entscheidungen treffen, aber es ist zu einer echten Prüfung geworden, bei „Markus Lanz“ zu bestehen oder gar einen guten Eindruck zu hinterlassen", meinte ein Medienforscher.

Lanz gibt sich in dieser Hinsicht freilich bescheiden: "Was wir machen im Studio, ist doch einfach nur Handwerk. Jemand sagt etwas, und ich versuche, es zu bestätigen oder dagegen zu argumentieren. Danach ist man sich weiterhin zugetan", sagte er.

So erfolgreich der Talker und Interviewer Markus Lanz war und ist, so erfolglos war er als Moderator der großen Samstagabendshow "Wetten, dass..?" 2012 installierte das ZDF ihn als Nachfolger von Thomas Gottschalk - was gründlich misslang. Das Scheitern mit "Wetten, dass..? bezeichnete Lanz einmal als Tiefpunkt seiner Karriere. "Ich habe lange gebraucht, um das zu verwinden", räumte er ein. "Aber in dieser Niederlage habe ich wahrscheinlich mehr gelernt als in manchen Erfolgen davor." Immerhin: 2013 bekam er für Wetten, dass..? eine Goldene Kamera als Zuschauerpreis.

Markus Lanz - rechts im Bild mit US-Schauspieler Ben Stiller und Komiker Otto Waalkes - moderierte gut zwei Jahre lang die ZDF-Show "Wetten, dass..?" Erfolgreich war er damit nicht.
Markus Lanz - rechts im Bild mit US-Schauspieler Ben Stiller und Komiker Otto Waalkes - moderierte gut zwei Jahre lang die ZDF-Show "Wetten, dass..?" Erfolgreich war er damit nicht.
Bild: David Ebener, dpa (Archiv)

Markus Lanz: Diese ZDF-Sendungen hat er bereits moderiert oder geleitet (Auswahl)

  • 2008: Alles Gute, Karlheinz Böhm – Ein Leben für Afrika

  • 2008: Ciao, Luciano Pavarotti

  • 2008 bis heute: Markus Lanz

  • 2008–2009: Das will ich wissen

  • 2008–2012: Lanz kocht!

  • 2009: Udo Jürgens – die Geburtstagsgala

  • 2010: Hilfe für Pakistan

  • 2012–2014: Wetten, dass..?

  • 2012 bis heute: Menschen

  • 2015–2018: Weihnachten in Bethlehem

  • 2016–2017: Niemals geht man so ganz – eine Hommage ans Leben

  • 2017: Begegnungen im Heiligen Land

  • 2022: Markus Lanz – Amerika ungeschminkt

Markus Lanz: Leben, Ehefrau und Kinder

Markus Lanz wuchs mit zwei jüngeren Geschwistern bei seinen Eltern in Geiselsberg in Südtirol auf. Als er 14 Jahre alt war, starb sein Vater. Schon als Jugendlicher machte er Musik, mit seinem Bruder Gotthard trat er unter dem Namen "The W5" auf, er spielte Keyboard und Klavier dabei.

Heimatverbunden ist der Moderator bis heute - ein Bauernhaus in Südtirol ist für ihn noch immer Rückzugs- und Ruheort. Und auch zu seiner dort lebenden Mutter hat er ein mehr als gutes Verhältnis. "Ich weiß, dass in den Südtiroler Bergen jetzt eine ältere Dame sitzt mit 87, die es nicht leicht hatte im Leben und der ich sehr, sehr viel verdanke", sagte er bei der Verleihung des Fernsehpreises 2021 an ihn.

1988 machte Lanz in Bruneck die Matura - vergleichbar mit dem deutschen Abitur -, danach diente er bei den italienischen Alpini als Funker.

Von 1998 bis 2006 war Markus Lanz mit seiner damaligen RTL-Kollegin Birgit Schrowange liiert. Aus dieser Verbindung stammt sein 2000 geborener Sohn. 2011 heiratete Lanz die Betriebswirtin Angela Gessmann. Mit ihr hat Lanz zwei Töchter, die 2014 und 2018 geboren wurden. Das Paar lebt in Hamburg, wo Lanz auch Dienstag bis Donnerstag seine Talkshow aufzeichnet.

Markus Lanz ist seit langem mit seiner Ehefrau Angela Gessmann verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder.
Markus Lanz ist seit langem mit seiner Ehefrau Angela Gessmann verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder.
Bild: Patrick Seeger, dpa (Archiv)

Markus Lanz ist auch Koch, Autor und Fotograf

Markus Lanz ist allerdings nicht nur beliebter Moderator, er arbeitet auch als Fotograf und Autor. Schon 2007 veröffentlichte er eine Biografie von Horst Lichter, damals TV-Koch und heute mit "Bares für Rares" höchst erfolgreich. 2011 erschien Lanz' erster Bildband "Grönland: Meine Reisen ans Ende der Welt". Auch seine Gäste in der Sendung werden von Lanz gelegentlich fotografiert. "Ich fotografiere sehr, sehr viel, Fotografie ist ein sehr wichtiges Thema in meinem Leben. Ich mache Schwarz-weiß-Porträts von den Leuten. Und das ist schon interessant, gerade bei Spitzenpolitikern: Manchmal sehen die zehn Jahre, nachdem sie aus dem Amt raus sind, besser aus als zehn Jahre vorher. Da sieht man, wie brutal das Geschäft ist. Spuren der Macht, und zwar buchstäblich", erzählte er einmal in einem Interview.

Lanz Leidenschaft gehört auch dem Kochen, zu seinen Hobbys zählen Skifahren und Musik.

Auszeichnungen für Markus Lanz

  • 2014: Goldene Kamera
  • 2021: Man of the Year (GQ)
  • 2021: Deutscher Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Information"
Markus Lanz freut sich nach der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises 2021 im Tanzbrunnen über die Auszeichnung in der Kategorie "Beste Information".
Markus Lanz freut sich nach der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises 2021 im Tanzbrunnen über die Auszeichnung in der Kategorie "Beste Information".
Bild: Marcel Kusch, dpa

Kritik zu Markus Lanz und seinen Sendungen

Als erfolgreicher Moderator steht Markus Lanz natürlich im Licht der Öffentlichkeit. Dazu gehört, dass seine Sendungen und sein Moderationsstil durchaus auch in der Kritik stehen. Ein Überblick über Stimmen zu Lanz:

"Lanz hat es geschafft. Er ist der Mann des „One-on-one“, wie dieses Format genannt wird. Ein Interviewer, ein Politiker und genügend Zeit. Zumindest ist dieses Gespräch der Kern der Sendung, faktisch sitzen bei Lanz noch drei, vier andere herum, die auch was reinrufen können und sollen. Einer ist fast immer ein Hauptstadtjournalist und kommt meist von einem Medium, das man im alten Denken zum Gegenlager des Politikers rechnete." taz

"Was ihn für den Moderatorenberuf geeignet macht, ist sein moderates Temperament. Er ist ruhig, aber nicht zu ruhig in allen Situationen." Gala

"Längst ist der Mann aus Südtirol, in einfachen Verhältnissen in einer Bergbauernfamilie in Geiselsberg aufgewachsen und früh ein Allesweg-Moderierer im Radio und dann bei RTL, in der Riege jener Talkgrößen angekommen, die schon mit ihrem Namen für eine gewisse Fragekunst stehen. In seiner ZDF -Sendung "Markus Lanz" rückt er den Gästen buchstäblich auf die Pelle, schafft gute Quoten - bietet aber immer wieder journalistische Highlights." Augsburger Allgemeine