Tatort gestern

"Bedrückend sehenswert": So fiel die Kritik der Medien zum neuen "Tatort" am Sonntag aus

Der Tatort am Sonntag bekam viel Lob: Der junge Borowski (August Milberg, vorne) mit Klaus Borowski (Axel Milberg) in einer Szene des "Tatort: Borowski und der Schatten des Mondes".

Der Tatort am Sonntag bekam viel Lob: Der junge Borowski (August Milberg, vorne) mit Klaus Borowski (Axel Milberg) in einer Szene des "Tatort: Borowski und der Schatten des Mondes".

Bild: Christine Schroeder, dpa/NDR

Der Tatort am Sonntag bekam viel Lob: Der junge Borowski (August Milberg, vorne) mit Klaus Borowski (Axel Milberg) in einer Szene des "Tatort: Borowski und der Schatten des Mondes".

Bild: Christine Schroeder, dpa/NDR

Der Tatort am Sonntag zeigte gestern "Borowski und der Schatten des Mondes". Lohnte sich die neue Folge aus Kiel? Das sagten die Medien.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
11.04.2022 | Stand: 13:02 Uhr

Eine ebenso unerwartete wie schockierende Begegnung mit der Vergangenheit erlebte Tatort Kommissar Klaus Borowski in diesem neuen Tatort. Lohnt sich das Anschalten? Alles zur Handlung und Kritik in unserem Schnellcheck.

Die Kritik des heutigen Tatorts am Montag lesen Sie hier.

Was für ein Tatort kam gestern?

ARD (20.15 Uhr): Tatort Kiel, Folge 1197, "Borowski und der Schatten des Mondes"

In seinem siebten Fall mit Partnerin Mila Sahin hat es Borowski mit einer toten Frau zu tun, die ihm einst viel bedeutete. Denn als Jugendlicher war er schwer in Susanne Hansen verliebt. Doch die Trennung von seiner ersten Freundin endete äußerst unschön: nach einem Streit verschwand Susanne spurlos. Jetzt, nach 50 Jahren, ist ihre Leiche aufgetaucht.

Bilderstrecke

Diese Tatort-Episoden sorgten für Furore

Klar, dass der Ermittler unbedingt aufklären will, wer seine einstige Jugendliebe tötete. Doch Kommissarin Sahin grätscht dazwischen - und informiert Borowskis Vorgesetzten über dessen Verbindung zur Toten. Daraufhin wird der Kieler Tatort-Ermittler vom Fall abgezogen...

Wie heißen die Schauspieler im Tatort vom Sonntag?

Lesen Sie auch
##alternative##
Tatort heute aus Kiel

Kieler Tatort heute erzählt das Drama einer Polizeischülerin

Diese Darsteller und ihre Rollen traten in der neuen Tatort-Folge "Borowski und der Schatten des Mondes" auf (Auswahl):

  • Axel Milberg als Klaus Borowski
  • AlmilaBagriacik als MilaSahin
  • Stefan Kurt als Michael Mertin
  • Lena Stolze als Antje Mertins
  • Peter Maertens als Albert Hansen
  • Mina Rueffer als Susanne Hansen

Bilderstrecke

Hätten Sie alle gewusst? Diese Promis traten im Tatort auf

Wie gut war der neue Tatort am Sonntag? Das sagen die Medien nach der Ausstrahlung

Süddeutsche Zeitung: "Im neuen Kieler Tatort holt Borowski die eigene Vergangenheit ein - bedrückend sehenswert."

Südwest Presse: "Obwohl erfahrene Zuschauer schon bald ahnen dürften, wer hinter allem steckt, ist der Krimi 'Tatort: Borowski und der Schatten des Mondes' spannend, psychologisch anspruchsvoll und zeigt zwei schon etwas ältere Schauspieler in Hochform: Axel Milberg (65) überzeugt als Kommissar im seelischen Ausnahmezustand und Stefan Kurt (62) in der Rolle eines undurchsichtigen Reihenhaus-Spießers und in die Jahre gekommenen Chorknaben mit düsterer Vergangenheit und unheimlichen Abgründen."

Tittelbach.tv: "Vater und Sohn Milberg in einer spannenden Episode, in der Kommissar Borowski mit der Tragödie seiner Jugend konfrontiert wird. (...) Der 38. Kiel-'Tatort' mit dem großartigen Axel Milberg ist ein tragisches Krimi-Drama mit einem Hauch 70er-Nostalgie. Einer der persönlichsten Borowski-Filme." (Lesen Sie auch: Bettina Schausten wird neue ZDF-Chefredakteurin)

Stern: "Doch nicht nur persönliche Verquickungen von Ermittler und Hauptdarsteller machen den neuen 'Tatort' aus Kiel sehenswert. Die ruhige, pointierte Erzählweise gepaart mit starken Dialogen, bildgewaltigen Szenen und bewegender Musik macht "Borowski und der Schatten des Mondes" zu einem der besten Krimis des bisherigen Jahres. Doch Vorsicht: Für zartbesaitete Fernsehzuschauer ist der Film nichts." (Lesen Sie auch: Will Smith tritt nach Ohrfeigen-Eklat aus Filmakademie aus)

Bilderstrecke

Das sind die legendärsten Tatort-Ermittler

Wann wird der Tatort vom Sonntag wiederholt?

Die Wiederholung läuft in der ARD am Dienstag,12. April, um 0.40 Uhr. Die Sendung ist nach der Ausstrahlung 30 Tage lang in der ARD Mediathek verfügbar.