Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Unglück am Birkensee

Angler stürzte in Birkensee und wird von Kumpel gerettet - „Ich bin ihm ewig dankbar“

Schwerpunkt  Mein Lebensretter / Birkensee Gennach

Maximilian Fencl (links) hat seinem Freund Fabian Martin, der im vergangenen November in den eiskalten Birkensee gestürzt war, das Leben gerettet.

Bild: Marcus Merk

Maximilian Fencl (links) hat seinem Freund Fabian Martin, der im vergangenen November in den eiskalten Birkensee gestürzt war, das Leben gerettet.

Bild: Marcus Merk

Ein Angler rettete seinem Kumpel, der im November in Gennach in den Birkensee gestürzt ist, das Leben. Was das für die Freundschaft der jungen Männer bedeutet.
##alternative##
Von Norbert Staub
06.06.2021 | Stand: 06:38 Uhr

Es war kalt an jenem Novemberabend im vergangenen Jahr, als sich Maximilian Fencl (23) und Fabian Martin (19) am späten Abend zum Angeln verabredet hatten. Sie hatten am Ufer des Birkensees in Gennach ein Lagerfeuer entzündet und hofften, ein paar Hechte aus dem idyllischen Weiher zu ziehen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat