Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fernseh-Show

"Bares für Rares": Was macht Horst Lichter in Bad Wörishofen?

Horst Lichter hat Bad Wörishofen besucht. Wieso war der Moderator von "Bares für Rares" im Unterallgäu?

Horst Lichter hat Bad Wörishofen besucht. Wieso war der Moderator von "Bares für Rares" im Unterallgäu?

Bild: Matthias Becker

Horst Lichter hat Bad Wörishofen besucht. Wieso war der Moderator von "Bares für Rares" im Unterallgäu?

Bild: Matthias Becker

Überraschender Besuch des Moderators von „Bares für Rares“ in Bad Wörishofen. Was seine Agentur zum Grund der Visite sagt.
28.02.2021 | Stand: 17:40 Uhr

Mit seiner Trödelshow „Bares für Rares“ begeistert Horst Lichter ein Millionenpublikum. Kürzlich schlug er mit dieser Quote im Direktvergleich sogar die deutsche Nationalmannschaft im Testspiel gegen Tschechien, zumindest in der ersten Halbzeit.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat