Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Gesundheit

Das Klinikum Landsberg soll erweitert werden

Das Landsberger Klinikum soll erweitert werden: Im Süden (links unten) könnte sich ein neuer Funktionsbau anschließen. Das bearbeitete Foto zeigt die bestehenden Gebäude (grau/schwarz), die geplanten Neubauten (blau) und den Holzbau (braun), der abgerissen werden soll.

Das Landsberger Klinikum soll erweitert werden: Im Süden (links unten) könnte sich ein neuer Funktionsbau anschließen. Das bearbeitete Foto zeigt die bestehenden Gebäude (grau/schwarz), die geplanten Neubauten (blau) und den Holzbau (braun), der abgerissen werden soll.

Bild: Klinikum

Das Landsberger Klinikum soll erweitert werden: Im Süden (links unten) könnte sich ein neuer Funktionsbau anschließen. Das bearbeitete Foto zeigt die bestehenden Gebäude (grau/schwarz), die geplanten Neubauten (blau) und den Holzbau (braun), der abgerissen werden soll.

Bild: Klinikum

Viele Bereiche des Krankenhauses in Landsberg am Lech sind mittlerweile zu klein. Deswegen sind Neubauten geplant.
Das Landsberger Klinikum soll erweitert werden: Im Süden (links unten) könnte sich ein neuer Funktionsbau anschließen. Das bearbeitete Foto zeigt die bestehenden Gebäude (grau/schwarz), die geplanten Neubauten (blau) und den Holzbau (braun), der abgerissen werden soll.
Von Thomas Wunder
17.11.2020 | Stand: 05:15 Uhr

Das Landsberger Klinikum soll in den nächsten Jahren erweitert werden. Nun stellte Klinikvorstand Marco Woedl erste Pläne im Landsberger Stadtrat vor. Demnach wird es große bauliche Veränderungen rund um das bestehende Klinikgebäude geben. Allein 60 Millionen Euro werde ein neuer, vierstöckiger Funktionsbau kosten, in dem unter anderem Notaufnahme, OP-Säle und Intensivstation Platz finden sollen. Der Standort dieses Gebäudes wird im Süden sein.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat