Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Porträt

Der Landsberger Richter Daum sagt Servus

Noch einmal die Krawatte richten. Dr. Wolfgang Daum hat diese Woche seine Tätigkeit am Amtsgericht in Landsberg beendet. Jetzt geht der 65-Jährige in den Ruhestand.

Noch einmal die Krawatte richten. Dr. Wolfgang Daum hat diese Woche seine Tätigkeit am Amtsgericht in Landsberg beendet. Jetzt geht der 65-Jährige in den Ruhestand.

Bild: Julian Leitenstorfer

Noch einmal die Krawatte richten. Dr. Wolfgang Daum hat diese Woche seine Tätigkeit am Amtsgericht in Landsberg beendet. Jetzt geht der 65-Jährige in den Ruhestand.

Bild: Julian Leitenstorfer

Dr. Wolfgang Daum war 26 Jahre Richter am Amtsgericht in Landsberg. Am letzten Tag vollzieht er seine 2804. Scheidung. Nun blickt er auf seine Karriere zurück.
Noch einmal die Krawatte richten. Dr. Wolfgang Daum hat diese Woche seine Tätigkeit am Amtsgericht in Landsberg beendet. Jetzt geht der 65-Jährige in den Ruhestand.
Von Ernst Hofmann
22.01.2021 | Stand: 06:11 Uhr

Am Amtsgericht in Landsberg ist eine Ära zu Ende gegangen: Der Familien- und Strafrichter Dr. Wolfgang Daum hat nach 26 Jahren im Gebäude in der Lechstraße seine letzten Beschlüsse gefasst. Unter anderem musste er sich, wie schon so oft, mit Ehepaaren befassen, die getrennte Wege gehen wollen. 2804 Scheidungen hat der erfahrene Jurist seit der Jahrtausendwende vollzogen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat