Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eishockey

Derbywochenende zum Ligastart für den ESV Buchloe

Ab Freitag geht es in der Sparkassen-Arena wieder um Punkte für den ESV Buchloe. Zum Ligastart sind die Schongau Mammuts zu Gast.

Ab Freitag geht es in der Sparkassen-Arena wieder um Punkte für den ESV Buchloe. Zum Ligastart sind die Schongau Mammuts zu Gast.

Bild: Mathias Wild (Archiv)

Ab Freitag geht es in der Sparkassen-Arena wieder um Punkte für den ESV Buchloe. Zum Ligastart sind die Schongau Mammuts zu Gast.

Bild: Mathias Wild (Archiv)

Nach fast einem Jahr Pause beginnt die Punktspiel-Saison für die Piraten. Nach dem Auftakt mit einem Heispiel gegen Schongau geht es auswärts gegen Kempten.
##alternative##
Von Christoph Salger
01.10.2021 | Stand: 06:00 Uhr

Jetzt geht es los – und zwar so richtig: Am Freitag beginnt die Punkterunde in der Eishockey Bayernliga. Zum Auftakt empfangen die Buchloer Piraten ab 20 Uhr die Schongau Mammuts in der Sparkassenarena. Am Sonntag steht gleich das nächste Derby gegen den Allgäuer Konkurrenten, den ESC Kempten, an. Gegen die Sharks sind die Piraten ab 18 Uhr in der Allgäu-Metropole auswärts gefordert. Der 25. Oktober 2020 war der Tag, an dem das letzte Punktspiel der Buchloer Pirates stattfand, ehe Corona Bayerns höchste Eishockeyliga lahmlegte. Fast ein ganzes Jahr später hat das lange Warten nun ein Ende. Die Buchloer und alle weiteren 14 Mannschaften kehren wieder zurück aufs Eis und kämpfen um Punkte und einen der ersten acht Plätze, die zur Aufstiegsrunde berechtigen und den sicheren Klassenerhalt bedeuten würden.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar