Ermittlung wegen fahrlässiger Körperverletzung

Von Mülltonne am Kopf getroffen: Frau in Markt Wald erleidet Platzwunde

Von einer Mülltonne ist eine Frau in Markt Wald am Kopf getroffen worden.

Von einer Mülltonne ist eine Frau in Markt Wald am Kopf getroffen worden.

Bild: Caroline Seidel, dpa (Symbolbild)

Von einer Mülltonne ist eine Frau in Markt Wald am Kopf getroffen worden.

Bild: Caroline Seidel, dpa (Symbolbild)

Eine Frau ist in Markt Wald von einer Mülltonne am Kopf getroffen worden. Sie erlitt eine Platzwunde. Es wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.
04.05.2021 | Stand: 14:19 Uhr

In Markt Wald ist eine 35-Jährige von einer Mülltonne am Kopf getroffen worden, wodurch sie eine Platzwunde erlitt. Wie die Polizei mittelte, stieg die Frau am Montagnachmittag aus ihrem gepartkten Auto aus, wo daneben ein Müllfahrzeug stand und Arbeiter Abfall entsorgten.

Arbeiter trifft Frau mit Mülltonne am Kopf

Als ein 44-jähriger Mitarbeiter der Müllentsorgung eine Mülltonne entleerte, traf er die Frau mit der Tonne am Kopf. Gegen den Mann wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.