Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Gemeinderat Jengen

Wo in Jengen bald neue Wohnungen entstehen

Der Gemeinderat in Jengen tagt weiterhin im Musikerraum.

Der Gemeinderat in Jengen tagt weiterhin im Musikerraum.

Bild: Matthias Wild (Symbolfoto)

Der Gemeinderat in Jengen tagt weiterhin im Musikerraum.

Bild: Matthias Wild (Symbolfoto)

Mit mehreren Bauprojekten hat sich jetzt der Jengener Gemeinderat beschäftigt. Wo demnächst neuer Wohnraum entsteht und wie die Gemeinde im Lockdown tagt.
24.04.2021 | Stand: 09:26 Uhr

Damit auch in Eurishofen ein Licht aufgeht, beschäftigte sich der Jengener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung unter anderem mit der Straßenbeleuchtung des Ortsteils. Der in der Vergangenheit mehrmals besprochene Punkt „Erweiterung der Straßenbeleuchtung in Eurishofen“ wird nun konkreter. Von der LEW Netzwerk GmbH liegt ein Angebot über zwei weitere LED-Leuchten vor. Es wurde eine Optimierung besprochen, sodass für die Gemeinde Jengen noch Kosten von etwa 2700 Euro verbleiben. Die Ratsmitglieder akzeptierten das Angebot von LEW.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat