Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eishockey-Oberliga

"Wir haben hart gearbeitet und uns gesteigert": Wie starten die Allgäuer Oberliga-Vereine in die Saison?

Die Allgäuer Oberliga-Vereine EV Füssen, EV Lindau und ECDC Memmingen starten am Wochenende in die neue Saison.

Die Allgäuer Oberliga-Vereine EV Füssen, EV Lindau und ECDC Memmingen starten am Wochenende in die neue Saison.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Die Allgäuer Oberliga-Vereine EV Füssen, EV Lindau und ECDC Memmingen starten am Wochenende in die neue Saison.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Am Freitag startet die Eishockey-Oberliga in die neue Saison. Wie sich ECDC Memmingen, EV Füssen und EV Lindau vorbereitet und welche Ziele sie haben.
29.09.2022 | Stand: 12:54 Uhr

Mit Gastspielen in Oberbayern starten der ECDC Memmingen und der EV Füssen in die neue Saison der Eishockey-Oberliga Süd. Während die Indians in Bad Tölz ran müssen, ist der EVF beim Nachbarn in Landsberg gefordert. Heimrecht genießt zum Auftakt der EV Lindau gegen die Passau Black Hawks.