Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ein Überblick

Pfingstferien: Diese Allgäuer Freibäder sind geöffnet oder öffnen bald

Die einen haben noch geschlossen, die anderen sind bereits geöffnet. Wer im Allgäu ins Freibad will, muss sich vorher informieren. Zum Beispiel das Freibad in Buchloe: Wer sich hier abkühlen will, muss sich online anmelden.

Die einen haben noch geschlossen, die anderen sind bereits geöffnet. Wer im Allgäu ins Freibad will, muss sich vorher informieren. Zum Beispiel das Freibad in Buchloe: Wer sich hier abkühlen will, muss sich online anmelden.

Bild: Karin Hehl (Archiv)

Die einen haben noch geschlossen, die anderen sind bereits geöffnet. Wer im Allgäu ins Freibad will, muss sich vorher informieren. Zum Beispiel das Freibad in Buchloe: Wer sich hier abkühlen will, muss sich online anmelden.

Bild: Karin Hehl (Archiv)

Pfingstferien 2021, aber nicht jedes Freibad im Allgäu hat auf. Eine Übersicht: Welche Bäder geöffnet sind, bald öffnen oder geschlossen bleiben.
04.06.2021 | Stand: 19:02 Uhr

Das Wetter wird besser, die Menschen drängen aktuell in den Pfingstferien 2021 nach draußen - in die Berge, an Seen oder - wenn möglich - in die Freibäder. Die große Übersicht: Welches Freibad im Allgäu hat jetzt schon geöffnet oder will bald öffnen? Welches Freibad ist noch zu? (Stand: 31. Mai).

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat