Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Abwasserzweckverband

Kanal in Weißensee muss für 450.000 Euro saniert werden

Für die Kläranlage in Füssen steht demnächst die Sanierung eines Kanals an.

Für die Kläranlage in Füssen steht demnächst die Sanierung eines Kanals an.

Bild: Abwasserzweckverband Füssen

Für die Kläranlage in Füssen steht demnächst die Sanierung eines Kanals an.

Bild: Abwasserzweckverband Füssen

An mehreren Stellen dringt Grundwasser in die Rohre des Abwassersammlers Niederried ein. Um die Schäden zu beheben, ist mit Kosten von 450.000 Euro zu rechnen. Zwei Verfahren werden derzeit geprüft.
24.11.2021 | Stand: 05:45 Uhr

Eine neues großes Projekt steht auf der Agenda des Abwasserzweckverbands (AZV) Füssen: Der Kanal F118 entlang der Niederrieder Straße in Weißensee muss auf circa einem Kilometer Länge saniert werden. Eine grobe Schätzung der anfallenden Kosten für dieses Projekt liegt bei etwa 450.000 Euro.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar