Maibaum-Veranstaltungen im Füssener Land 2022

Die Termine: In diesen Orten im südlichen Ostallgäu wird ein Maibaum aufgestellt

Die Termine für 2022: In diesen Gemeinden im südlichen Ostallgäu werden Maibäume aufgestellt.

Die Termine für 2022: In diesen Gemeinden im südlichen Ostallgäu werden Maibäume aufgestellt.

Die Termine für 2022: In diesen Gemeinden im südlichen Ostallgäu werden Maibäume aufgestellt.

Das Maibaum-Aufstellen hat Tradition im Allgäu. Nach langer Corona-Pause ist es wieder so weit. Die Termine für Maibaumfeste in Füssen und Umgebung im Überblick.
01.05.2022 | Stand: 07:17 Uhr

Das Maibaum-Aufstellen hat im Allgäu Tradition. Es soll in der Regel am 1. Mai, am Tag nach der sogenannten Freinacht, den Zusammenhalt und den Wohlstand einer Gemeinde zum Ausdruck bringen. Früher war der Gedanke hinter dem Brauch, böse Geister zu verjagen. Nachdem die Feste 2020 und 2021 wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, finden heuer wieder mehrere Veranstaltungen statt. (Hier erklären wir, was hinter dem Maibaum-Brauch steckt.)

Maibaum-Aufstellen: Die Termine für das südliche Ostallgäu 2022

Mehrere Städte und Gemeinden im südlichen Landkreis Ostallgäu haben unserer Redaktion die Termine ihrer Maibaum-Feste gemeldet. Hier ein Überblick, wann und wo die Maibäume aufgestellt werden:

Maibaum-Aufstellen im Füssener Land:

  • Nesselwang: Ab 10 Uhr wird der Maibaum mit einem Oldtimer-Traktor zum Kurpark gebracht. Anschließend wird der Baum aufgestellt. Musikalisch begleitet wird das Fest von der Harmoniemusik Nesselwang. Es gibt ein Maibaumklettern (bei trockener Witterung). Ab 16 Uhr gibt es einen musikalischen Ausklang mit der Vereinsmusik der Alpspitzler. Details dazu lesen Sie hier.
  • Hopfen: Ab 10 Uhr wird der Maibaum am Hopfensee aufgestellt, anschließend gibt es ein Konzert im Musikpavillon.
  • Weißensee: Das Maibaumfest beginnt nach dem Gottesdienst im Schützenhaus gegen 10 Uhr. Dann wird der neue Maibaum aufgestellt. Anschließend spielt die Musikkapelle Weißensee zum Frühschoppen auf. Bei schlechtem Wetter findet die Feier im Schützenhaus statt, teilen der Schützen- und der Trachtenverein sowie die Musikkapelle Weißensee mit.

Maibaum-Aufstellen 2022: Die Termine für Rieden am Forggensee, Eisenberg, Steingaden

  • Trauchgau: Ab 13.30 Uhr wird der Maibaum am Rathaus in Trauchgau aufgestellt. Aufgestellt wird er vom Trachtenverein „D’Älpler“. Um 13 Uhr macht sich der Festzug in der Austraße beim Sauger bereit, um den 32 Meter langen Baum mit einem Pferdegespann zum Rathaus zu bringen. Dort wird der Maibaum traditionell von Hand aufgestellt. Unterhaltung gibt es mit der Harmoniemusik Tauchgau sowie mit Jugendauftritten der aktiven Plattler. Ein Teil vom Erlös wird an die Humedica Kaufbeuren, Ukrainehilfe gespendet.
  • Rieden am Forggensee: Ab 9.30 Uhr wird der Maibaum am Dorfplatz aufgestellt. Heuer wird das Fest vom Trachtenverein und der Musikkapelle (die Musiker spielen auch auf) gemeinsam organisiert.
  • Eisenberg: Der Maibaum wird um 9 Uhr im Ortsteil Zell aufgestellt.
  • Rückholz: Auf dem Dorfplatz wird der Maibaum ab 12 Uhr aufgestellt.
  • Steingaden: Den Brauch des Maibaumaufstellens pflegen die beiden Trachtenvereine „Almfrieden“ Steingaden und „Lechtaler“ Urspring. Am 1. Mai wird der weißblau gestrichene und mit Figuren aus Tradition und Handwerk bestückte Maibaum ab 11 Uhr aufgestellt. Anschließend wird ein zünftiges Maifest mit Musik und Tanz gefeiert, heißt es auf der Homepage der Gemeinde.

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Maibaum-Feste im Allgäu 2022 - so sieht es in den Landkreisen aus

Sie wollen immer über die neuesten Nachrichten aus Füssen informiert sein? Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen, täglichen Newsletter "Der Tag in Füssen".

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.