Pfronten/Ostallgäu

Titelkampf der B-Junioren

Futsal-Meisterschaft Sonntag in Pfronten
##alternative##
Von wiß
20.12.2019 | Stand: 16:04 Uhr

Die Hallenmeisterschaften der Jugendfußballer geht in die nächste Runde. An diesem Wochenende steht das zweite Finalturnier auf Landkreisebene auf dem Programm. Die besten Futsal-Mannschaften der B-Junioren suchen ihren Titelträger.

Am Sonntag, 22. Dezember, beginnt um 11 Uhr in der Sporthalle im Schulzentrum Pfronten unter der Regie des TSV Pfronten die Finalrunde der B-Junioren. Neben dem Gastgeber haben sich die sechs besten Hallenteams qualifiziert. Teilnehmen werden der FC Thalhofen, der TSV Oberbeuren, die SpVgg Kaufbeuren, die JFG Ostallgäu Nord, die SG Tannenbichl, der TSV Seeg-Hopferau-Eisenberg und der TSV Pfronten. Das Turnier wird nach dem Modus jeder gegen jeden ausgetragen. Die Siegerehrung findet gegen 16 Uhr statt.

Die zwei Besten qualifizieren sich für die Allgäuer Meisterschaft am 18. Januar in Mindelheim.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.