Geparktes Auto in Nesselwang beschädigt

Unbekannte beschädigen Auto in Nesselwang - vermutlich wegen des Kennzeichens

Unbekannte haben in Nesselwang ein Auto beschädigt, indem sie die Luft aus den Reifen gelassen und eine Kartoffel in den Auspuff gesteckt haben.

Unbekannte haben in Nesselwang ein Auto beschädigt, indem sie die Luft aus den Reifen gelassen und eine Kartoffel in den Auspuff gesteckt haben.

Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Unbekannte haben in Nesselwang ein Auto beschädigt, indem sie die Luft aus den Reifen gelassen und eine Kartoffel in den Auspuff gesteckt haben.

Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Die Polizei sucht die unbekannten Täter, die in Nesselwang ein Auto beschädigt haben. Sie haben die Luft aus den Reifen gelassen - und den Auspuff verstopft.

12.01.2021 | Stand: 13:19 Uhr

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Montag ein geparktes Auto in der Poststraße in Nesselwang beschädigt. Der Polizei zufolge haben sie die Luft aus den Reifen abgelassen und eine Kartoffel in den Auspuff gesteckt, sodass das Auto nicht mehr ansprang. Die Beamten vermuten, dass die Unbekannten das auswärtige Kennzeichen gestört hat.

Wer hat die Unbekannten in Nesselwang gesehen? Polizeistation Pfronten bittet um Hinweise

Die Halterin wohnt zwar in Nesselwang, aber nach dem Gesetz ist es nicht mehr zwingend notwendig, sich dann ein neues Kennzeichen zu besorgen. Der Schaden ist gering, das Auto lief schließlich wieder. Die Polizeistation Pfronten bittet darum, sich mit Hinweisen an die Nummer 08363/9000 zu wenden.

Lesen Sie auch: Polizei beendet illegale Berghütten-Party bei Nesselwang