Kleiner Viehscheid im Ostallgäu

Der Viehscheid in Zell findet heute statt - Das müssen Besucher wissen

Der Viehscheid in Eisenberg findet 2022 wieder wie gewohnt statt.

Der Viehscheid in Eisenberg findet 2022 wieder wie gewohnt statt.

Bild: Albert Guggemos (Archivbild)

Der Viehscheid in Eisenberg findet 2022 wieder wie gewohnt statt.

Bild: Albert Guggemos (Archivbild)

Der Viehscheid in Zell 2022 ist am Samstag, 17. September, geplant. Besucherinnen und Besucher können sich auf ein kleines, aber feines Dorffest freuen.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
17.09.2022 | Stand: 08:06 Uhr

Der Viehscheid in Eisenberg, im Ortsteil Zell (Landkreis Ostallgäu) gehört zu den kleinen Viehscheiden im Allgäu. Etwa 80 Jungtiere werden von der Schlossbergalpe zum Scheidplatz in Zell getrieben. Dort wartet ein Dorffest mit Essen, Getränken und Blasmusik auf Besucherinnen und Besucher. Alle Infos zum Viehscheid in Zell finden Sie hier.

Steckbrief: Viehscheid Zell 2022

  • Name: Viehscheid Zell
  • Ort: 87637 Eisenberg, Zell, Sammelweide beim Burghotel Bären
  • Termin: 17.09.2022
  • Besonderheit: Kleiner Alpabtrieb, Festzelt mit Blasmusik und Alphornbläsern

Wann ist Viehscheid 2022 in Zell?

Der Viehscheid in Zell findet traditionell am dritten Samstag im September statt - 2022 fällt dieser Tag auf den 17. September. Die Hirten führen ihre Herde von der Schlossbergalpe zur Sammelweide beim Burghotel Bären in Zell. Los geht es meist um 10 Uhr. Um diese Zeit treffen die ersten der 80 Jungtiere in Zell ein.

Dort werden die Schumpen an ihre Besitzer übergeben und anschließend gibt es ein Dorffest. Das Fest findet im Freien statt, es gibt kein Festzelt. Für sorgen die Musikkapelle und die Alphornbläser. Vereine kümmern sich zudem Verpflegung der Gäste mit traditionellen Gerichten, Kaffee und Kuchen.

Lesen Sie auch: Wie viel Feier darf beim Viehscheid sein? In einigen Orten gibt es Änderungen

Mit Blasmusik wurden die Schumpen beim Viehscheid in Zell von ihren Landwirten abgeholt.
Mit Blasmusik wurden die Schumpen beim Viehscheid in Zell von ihren Landwirten abgeholt.
Bild: Albert Guggemos (Archivbild)

Was sind die Besonderheiten beim Viehscheid in Zell?

Lesen Sie auch
##alternative##
Viehscheid im Allgäu

Die schönsten Viehscheid-Fotos vom Wochenende

Besonders ist in Zell vor allem die Kulisse. Die Gemeinde Eisenberg mit ihren 17 Weilern und Ortsteilen liegt idyllisch im Ostallgäu. Über dem Ort thronen zwei der größten und schönsten Burgruinen Bayerns - Freyberg und Eisenberg.

Welche Alpen sind beim Viehscheid in Zell mit dabei?

Beim Viehscheid in Zell kommt nur eine Herde mit etwa 80 Tieren ins Tal. Diese kommen alle von der Schlossbergalm.

Wo gibt es Parkplätze beim Alpabtrieb in Zell?

Beim Viehscheid in Zell werden Parkplätze in und um Eisenberg und Zell ausgewiesen.

Lesen Sie auch: "Ein Miteinander in den Hochalpen ist möglich“: Die Macher der Ausstellung "Allgäuer Hoch Kultur" im Interview

Prominenz beim Viehscheid in Zell: Landrätin Maria Rita Zinnecker überreichte im Jahr 2019 eine  Kuhschelle als Gastgeschenk an Alpmeister Manfred Ludwig Kössel.
Prominenz beim Viehscheid in Zell: Landrätin Maria Rita Zinnecker überreichte im Jahr 2019 eine  Kuhschelle als Gastgeschenk an Alpmeister Manfred Ludwig Kössel.
Bild: Albert Guggemos

Alpabtrieb: Wo kann ich in Zell übernachten?

Viehscheid-Besucher können in und um Eisenberg übernachten. Auskunft über freie Zimmer in Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in der Nähe gibt die Touristen-Information unter der Telefonnummer 08364/240 oder per E-Mail (gemeinde@eisenberg-allgaeu.de).

Alle Allgäuer Viehscheid-Termine 2022 finden Sie hier in unserem Überblick.