Die zweite aber kleine Viehscheid in Pfronten

Nach der großen Viehscheid in Pfronten folgt die kleine in Röfleuten: Das müssen Sie zum Ablauf wissen

Nach dem Alpsommer kommen die Rinder von Alpe Röfleuter Berg zurück ins Tal.

Nach dem Alpsommer kommen die Rinder von Alpe Röfleuter Berg zurück ins Tal.

Bild: Michael Lukaszewski (Archivbild)

Nach dem Alpsommer kommen die Rinder von Alpe Röfleuter Berg zurück ins Tal.

Bild: Michael Lukaszewski (Archivbild)

Die Viehscheid in Pfronten-Röfleuten (Ostallgäu) findet eine Woche nach dem großen Pfrontener Alpabtrieb statt - 2022 am Samstag, 17. September.
02.06.2022 | Stand: 17:37 Uhr

Die kleine Viehscheid in Röfleuten ist immer eine Woche nach der Pfrontener Viehscheid und beendet die zweiwöchigen „Pfronter Viehscheid-Däg" rund um den Allgäuer Alpsommer in Pfronten. Die Veranstaltung in Röfleuten fiel 2021 und 2020 wegen der Corona-Pandemie aus.

2019 brachte Hirte Florian Mörz 123 Rinder nach 129 Tagen von der Alpe Röfleuter Berg zurück ins Tal - begleitet von der Harmoniemusik Pfronten und angeführt vom Kranzrind - zum Scheidplatz an der Peter-Heel-Straße in Pfronten-Röfleuten. In Gruppen kamen sie, von Treibern und Helfern im Zaum gehalten, auf dem Weg zum Scheidplatz vorbei an vielen Zuschauern, die mit Handys und Fotoapparaten das Geschehen festhielten. Nachdem alle Tiere auf der eingezäunten Weide angelangt waren, wurden sie an die zwölf Beschläger verteilt und in die Viehtransporter für die Rückfahrt in den heimischen Stall verladen.

Werner Wichtermann, Vorsitzender der Weidegenossenschaft Röfleuten-Halden, überreichte Florian Mörz eine besonders schöne Schelle bei der Hirtenehrung zum Dank für zehn Jahre als Alphirt. Wichtermanns Nachfolger als Vorsitzender der Weidegenossenschaft ist jetzt übrigens Florian Wagner.

Steckbrief: Viehscheid Pfronten-Röfleuten 2022

  • Name: Viehscheid Pfronten-Röfleuten
  • Ort: 87459 Pfronten, Peter-Heel-Straße in Röfleuten
  • Termin: 17.09.2022
  • Besonderheit: Kleiner Alpabtrieb, eine Woche nach der großen Viehscheid in Pfronten, familiärer Charakter.

Wann ist Viehscheid 2022 in Pfronten-Röfleuten?

Die Viehscheid in Pfronten-Röfleuten findet traditionell am dritten Samstag im September statt - 2022 am Samstag, 17. September, sofern es Corona zulässt. Kurzfristige Änderungen sind möglich.

Am Viehscheid-Tag treffen bis zu 160 Rinder nach der Sömmerung an der Röfleuter Alpe gegen 10 Uhr am Scheidplatz an der Peter-Heel-Straße in Pfronten-Röfleuten ein. Auf den letzten Kilometern begleiten Schaulustige die Hirten und Herden. Auf dem Scheidplatz bekommen die Landwirte ihre sogenannten Schumpen von den Alphirten zurück. Die letzten Meter begleitet die Pfrontener Harmoniemusik das Kranzrind.

Lesen Sie auch
##alternative##
Viehscheid-Däg in Pfronten 2022

Konzerte, Workshops, Bauernbühne: Das ist bei den Viehscheid-Däg 2022 in Pfronten geboten

Für das leibliche Wohl der Viehscheid-Besucher sorgt die Freiwillige Feuerwehr Pfronten-Röfleuten/Halden am Forsthaus an der Peter-Heel-Straße.

Wo gibt es Parkplätze beim Alpabtrieb in Pfronten-Röfleuten?

Wer mit dem Auto nach Röfleuten kommt, kann es auf einem der ausgewiesenen Parkplätzen abstellen.

Wie komme ich zum Viehscheid nach Pfronten-Röfleuten?

Zur Viehscheid nach Röfleuten können Besucher auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Fahrplanauskunft gibt es hier.

Was sind die Besonderheiten beim Viehscheid in Pfronten-Röfleuten?

Die kleinere Viehscheid in Pfronten-Röfleuten folgt eine Woche nach der großen Pfrontener Viehscheid. Der Alpabtrieb beendet die „Pfronter Viehscheid-Däg" rund um den Alpsommer. Darüber hinaus heißt es in Pronten "die Viehscheid" und nicht wie in anderen Allgäuer Orten "der Viehscheid".

Der Viehscheid in Pfronten-Röfleuten ist immer eine Woche nach dem großen Pfrontener Viehscheid.
Der Viehscheid in Pfronten-Röfleuten ist immer eine Woche nach dem großen Pfrontener Viehscheid.
Bild: Johanna Lang (Archivbild)

Alpabtrieb: Wo kann ich in Pfronten übernachten?

Viehscheid-Besucher können in Pfronten und seinen 13 Ortsteilen übernachten - darunter Berg, Dorf, Halden, Heitlern, Kappel, Kreuzegg, Meilingen, Ösch, Rehbichl, Ried, Röfleuten, Steinach und Weißbach. Auskunft über freie Zimmer in Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in der Nähe gibt Pfronten Tourismus unter Telefon +49 8363/698-88 oder per E-Mail.

Welche Alpen sind beim Viehscheid in Pfronten-Röfleuten mit dabei?

Bei der Viehscheid in Pfronten-Röfleuten ist eine Alpe mit dabei:

  • Alpe Röfleuter Berg mit Hirte Florian Mörz

Wer veranstaltet den Viehscheid in Pfronten-Röfleuten?

Veranstalter der Viehscheid in Pfronten-Röfleuten sind die Weidegenossenschaft Röfleuten-Halden und die Freiwillige Feuerwehr Pfronten-Röfleuten/Halden.

Alle Allgäuer Viehscheid-Termine 2022 finden Sie hier in unserem Überblick.