Unbekannte stehlen Holz-Penis vom Grünten

Wurde der alte Holz-Penis vom Grünten verkauft?

Er war da, dann weg, jetzt ist er auf Ebay-Kleinanzeigen aufgetaucht: der Holz-Penis vom Grünten.

Er war da, dann weg, jetzt ist er auf Ebay-Kleinanzeigen aufgetaucht: der Holz-Penis vom Grünten.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Archiv)

Er war da, dann weg, jetzt ist er auf Ebay-Kleinanzeigen aufgetaucht: der Holz-Penis vom Grünten.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Archiv)

Dieser Diebstahl sorgte weltweit für Aufmerksamkeit: Unbekannte haben den Holz-Penis vom Grünten gestohlen. Nun ist das Objekt auf Ebay aufgetaucht.
12.12.2020 | Stand: 21:41 Uhr

Selbst britische und amerikanische Medien berichteten darüber: Den Diebstahl eines gigantischen Holz-Phallus vom Grünten im Allgäu. Auch im Internet wurde viel gerätselt, wer das Objekt gestohlen hat. Nun ist der "Grünten-Penis" auf Ebay aufgetaucht. (Lesen Sie auch: Internationale Presse berichtet über Holz-Penis im Allgäu)

So wollten die Unbekannten den Holz-Penis auf Ebay verkaufen

Ob das eine falsche Anzeige ist oder nicht, steht noch nicht fest. Klar ist: Die Meldung war nur knapp einen Tag verfügbar, nun meldet das Portal, dass der Penis verkauft wurde. Der Anzeigenersteller schrieb im Text: "Verkaufe gebrauchte phallische Skulptur. Material: Holz. Größe: ca. 178 cm. Bitte keine Fragen zu Herkunft und Herstellung." (Antworten auf alle Fragen rund um den Vorfall gibt es hier.)

Mit dieser Anzeige versuchten die Unbekannten, den Holz-Penis auf Ebay zu verkaufen - und das scheint gelungen zu sein.
Mit dieser Anzeige versuchten die Unbekannten, den Holz-Penis auf Ebay zu verkaufen - und das scheint gelungen zu sein.
Bild: Screenshot Ebay Kleinanzeigen

Was genau die Person unter "gebraucht" versteht, wird nicht klar, denn: "Weitere Details nur über E-Mail."

Die Polizei sagt bisher auf Anfrage unserer Redaktion lediglich, dass der "Ebay-Verkauf" bekannt sei und weiter ermittelt wird. Das ist allerdings nicht so einfach, denn: Bisher ist nicht einmal bekannt, wer den Holz-Penis am Grünten aufgestellt hat, sprich, wem er gehört.

Wem auch immer die Figur gestohlen wurde, es gibt zumindest einen kleinen Trost: Für das gestohlene Objekt gibt es mittlerweile auch Ersatz. Mehr dazu lesen Sie hier.

Lesen Sie auch
Jetzt steht er nicht mehr. Am Wochenende wurde auch der neue Grünten-Penis offenbar zersägt.
Holz-Skulptur kaputt

Holz-Penis auf dem Grünten erneut zerstört