Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Sorge um die medizinische Versorgung

Das Kleinwalsertal sucht einen Arzt

Die Walser suchen Talärzte und präsentieren symbolisch zwei freie Stühle.

Die Walser suchen Talärzte und präsentieren symbolisch zwei freie Stühle.

Bild: Video: Werbewind, Screenshot: Maior.

Die Walser suchen Talärzte und präsentieren symbolisch zwei freie Stühle.

Bild: Video: Werbewind, Screenshot: Maior.

Weil ein Mediziner in den Ruhestand geht und eine Stelle unbesetzt ist, sucht die Gemeinde Nachfolger. Helfen soll das mit einer ungewöhnlichen Werbekampagne.
21.08.2022 | Stand: 10:40 Uhr

Mit dem Mountainbike rast Dr. Elmar Lingg eine steile Waldabfahrt hinab, nimmt den Helm ab und lächelt in die Kamera. Dr. Andreas Grote erklimmt einen Berg und macht Brotzeit inmitten der malerischen Landschaft. Dr. Lukas Fritz sitzt mit Freunden im Wirtshaus zusammen und spielt Karten. Die drei im Kleinwalsertal niedergelassenen Ärzte sind die Hauptdarsteller einer Internet-Kampagne, mit der die Gemeinde nach Medizinern sucht. Denn wenn Lingg in wenigen Wochen in den Ruhestand geht, sind nur noch zwei der vier Hausarztstellen im Tal besetzt.