Rettungsaktion in Sonthofen

Frau treibt in der Iller - Spaziergänger ziehen sie aus dem Wasser

Auch der Rettungshubschrauber Christoph 17 war am Montagmorgen in Sonthofen im Einsatz. Dort trieb eine Frau in der Iller.

Auch der Rettungshubschrauber Christoph 17 war am Montagmorgen in Sonthofen im Einsatz. Dort trieb eine Frau in der Iller.

Bild: Benjamin Liss

Auch der Rettungshubschrauber Christoph 17 war am Montagmorgen in Sonthofen im Einsatz. Dort trieb eine Frau in der Iller.

Bild: Benjamin Liss

Passanten melden am Montagmorgen eine Frau, die in Sonthofen in der Iller treibt. Sie ziehen sie aus dem Wasser. Auch der Rettungshubschrauber ist im Einsatz.
17.01.2022 | Stand: 12:48 Uhr

Eine Frau, die am Montagmorgen in der Iller schwamm, hat in Sonthofen einen großen Rettungseinsatz ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, hatten Passanten eine ältere Frau gemeldet, die sich auf Höhe des Sonhofer Gymnasiums im Fluss befand.

Spaziergänger zogen sie aus dem Wasser, der Rettungsdienst behandelte sie anschließend. Die Einsatzkräfte brachten die Frau unterkühlt ins Krankenhaus.

Rettungshubschrauber Christoph 17 in Sonthofen im Einsatz

Im Einsatz waren auch die Feuerwehr sowie die Wasserwacht. Zudem war der Rettungshubschrauber Christoph 17 vor Ort.

Weil eine Frau in Sonthofen in der Iller schwamm, kam es am Montagmorgen zu einem Rettungseinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Wasserwacht.
Weil eine Frau in Sonthofen in der Iller schwamm, kam es am Montagmorgen zu einem Rettungseinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Wasserwacht.
Bild: Benjamin Liss

Weitere Meldungen aus Immenstadt und dem südlichen Oberallgäu lesen Sie hier.