Eishockey-Bezirksligist bastelt am Kader

Nächste Position fix! ERC Sonthofen bindet auch Torhüter Bauer

ERC Sonthofen Einlauf

Der ERC Sonthofen bastelt weiter am Kader für die kommende Saison in der Bezirksliga.

Bild: Ronald Maior

Der ERC Sonthofen bastelt weiter am Kader für die kommende Saison in der Bezirksliga.

Bild: Ronald Maior

Die "Schwarz-Gelben" machen Nägel mit Köpfen: ERC Sonthofen verpflichtet Torhüter Dominik Bauer für die neue Saison - ein Keeper mit Oberliga-Vergangenheit.
##alternative##
Von Redaktion Allgäuer Anzeigeblatt
04.05.2021 | Stand: 05:23 Uhr

Die Planungen der Verantwortlichen des ERC Sonthofen für die kommende Saison schreiten mit großen Schritten voran. Nach inzwischen über einem Dutzend fester Zusagen für die neue Bezirksliga-Spielzeit vermeldet der Verein eine Weiterverpflichtung auf der Torhüterposition.

Der 27-jährige Dominik Bauer wird auch in der kommenden Saison für die Schwarz-Gelben zwischen den Pfosten stehen.

Bauer war Teil des Oberliga-Kaders beim ERC

Der gebürtige Sonthofer geht damit in seine zweite Saison mit den „neuen“ Schwarz-Gelben nach dem Neuanfang in der Kreisstadt. Bauer war bereits von 2014 bis 2016 im Oberligakader der damaligen Sonthofer Bulls. Von 2016 bis 2019 stand er als Nummer eins im Aufgebot der SG Oberstdorf/Sonthofen.

Seine Ausbildung durchlief der 1,93 m große Goalie über alle Altersklassen hinweg in Sonthofen. Mit ihm sichern sich die Oberallgäuer einen starken Rückhalt mit hervorragendem Stellungsspiel. Zusammen mit Youngster Calvin Stadelmann sind damit zwei von drei geplanten Torhüterstellen besetzt.

Dominik Bauer steht weiterhin im Tor des ERC Sonthofen.
Dominik Bauer steht weiterhin im Tor des ERC Sonthofen.
Bild: Klaus Ottenbreit