Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ausdauersport

Oberallgäuer meistert E5-Tour nonstop in 39 Stunden

145 Kilometer, 8000 Höhenmeter – in nur 39 Stunden. Bei seiner Nonstop-E5-Tour über die Alpen erlebte der 55-jährige Rainer Hank magische Bilder, so wie hier, die Seescharte samt Blick auf die Allgäuer Berge mit der Memminger Hütte.

145 Kilometer, 8000 Höhenmeter – in nur 39 Stunden. Bei seiner Nonstop-E5-Tour über die Alpen erlebte der 55-jährige Rainer Hank magische Bilder, so wie hier, die Seescharte samt Blick auf die Allgäuer Berge mit der Memminger Hütte.

Bild: Rainer Hank

145 Kilometer, 8000 Höhenmeter – in nur 39 Stunden. Bei seiner Nonstop-E5-Tour über die Alpen erlebte der 55-jährige Rainer Hank magische Bilder, so wie hier, die Seescharte samt Blick auf die Allgäuer Berge mit der Memminger Hütte.

Bild: Rainer Hank

145 Kilometer und 8000 Höhenmeter: Der Oy-Mittelberger Rainer Hank absolviert die E 5-Tour ohne Unterbrechung. Warum es für den 55-Jährigen erst im dritten Anlauf klappt.
145 Kilometer, 8000 Höhenmeter – in nur 39 Stunden. Bei seiner Nonstop-E5-Tour über die Alpen erlebte der 55-jährige Rainer Hank magische Bilder, so wie hier, die Seescharte samt Blick auf die Allgäuer Berge mit der Memminger Hütte.
Von Marion Bässler
22.10.2020 | Stand: 08:11 Uhr

Als „etwas mystisches“ beschreibt Rainer Hank den E 5 – die populäre Wanderroute von Oberstdorf nach Meran hat der 55-Jährige im Spätsommer nonstop in knapp 39 Stunden zurückgelegt. Ohne Unterbrechung, darin lag für Hank der Reiz dieser 145 Kilometer langen Tour über die Alpen, die über knackige 8000 Höhenmeter führt. Mit sich alleine in den Bergen unterwegs zu sein, empfindet der Oy-Mittelberger als „unglaublich meditativ“.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat