Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Oberallgäuer helfen Ukrainern

Oberallgäuer bringen ukrainische Familie zum Weinen vor Glück

Überlegten nicht lange, sondern halfen einer ukrainischen Familie bei der Reparatur ihres Autos: (von links) Dennis Rist-Rebbert und Florian Götzfried sowie (rechts) Joachim Thannheimer mit der ukrainischen Familie.

Überlegten nicht lange, sondern halfen einer ukrainischen Familie bei der Reparatur ihres Autos: (von links) Dennis Rist-Rebbert und Florian Götzfried sowie (rechts) Joachim Thannheimer mit der ukrainischen Familie.

Bild: Thannheimer

Überlegten nicht lange, sondern halfen einer ukrainischen Familie bei der Reparatur ihres Autos: (von links) Dennis Rist-Rebbert und Florian Götzfried sowie (rechts) Joachim Thannheimer mit der ukrainischen Familie.

Bild: Thannheimer

Immenstädter und Waltenhofener reparieren das kaputte Auto der Ukrainer – kostenlos. Wie sich ein ganzes Dorf für geflüchtete Menschen aus Kiew einsetzt.
06.04.2022 | Stand: 21:51 Uhr

Sie überlegten nicht lange, sondern packten gleich mit an: Eine Gruppe von Oberallgäuern half einer ukrainischen Familie, als deren Auto streikte. Dabei zeigte sich, wie wichtig gute Freunde und ein funktionierendes Netzwerk sind. Am Ende weinte die Familie vor Glück.