Aus is' nahe Sonthofen

Vermeintliche "Allwetterreifen": Hamburgerinnen bleiben mit Sommerreifen stecken

Mit vereinten Kräften bekamen Helfer das sommerbereifte Auto der Hamburgerinnen wieder flott.

Mit vereinten Kräften bekamen Helfer das sommerbereifte Auto der Hamburgerinnen wieder flott.

Bild: Lisa Willert

Mit vereinten Kräften bekamen Helfer das sommerbereifte Auto der Hamburgerinnen wieder flott.

Bild: Lisa Willert

Aus dem flachen Norden im bergigen Allgäu unterwegs: Drei Hamburgerinnen hatten im Oberallgäu falsche Reifen am Auto montiert. Helfer bekamen sie wieder flott.
12.01.2022 | Stand: 19:42 Uhr

Schnee und Verwehungen machten am Sonntag den Autofahrern im Oberallgäu zu schaffen. Besonders rutschig war es auf der OA 4 bei Sonthofen zwischen Rubi und Reichenbach.

Auf der spiegelglatten Fahrbahn hatten einige Autofahrer Probleme. Unter anderem blieben drei Hamburgerinnen, die auf dem Nachhauseweg waren, auf der vereisten Straße stehen und kamen nicht mehr weiter.

Allwetterreifen statt Sommerreifen: Hamburgerinnen bleiben nahe Sonthofen liegen

Die Frauen aus der Hansestadt waren trotz des Wetters noch mit Sommerreifen unterwegs. "Im Autohaus sagte man mir, dass es Allwetterreifen sind, jetzt habe ich erst gesehen, dass es nur Sommerreifen sind", so die Hamburgerin gegenüber unserem Reporter.

Helfer schoben das steckengebliebene Auto eine leichte Steigung hinauf. Aber auch andere Autofahrer, ein Großteil davon auswärtige Urlauber, taten sich schwer. Ein Wohnmobil mit Anhänger überholte dagegen alle anderen Autos. Der Fahrer hatte vor einer Steigung bereits Schneeketten aufgezogen.

So sah es am Sonntag auf einigen Straßen im Oberallgäu aus.
So sah es am Sonntag auf einigen Straßen im Oberallgäu aus.
Bild: Lisa Willert

Die Räumdienste kamen wegen des Windes kaum mit ihrer Arbeit hinterher: "Wir können leider nicht überall gleichzeitig sein. Teilweise verspäten wir uns auch, weil Touristen die Straße blockieren oder mit unpassenden Reifen unterwegs sind. Wir sind hier im Allgäu und es kann in kurzer Zeit, sehr viel Schnee fallen," so ein Schneepflugfahrer. (Lesen Sie auch: Was ist Blitzeis? Wie entsteht es und wie verhalten sich Autofahrer richtig?)

Lesen Sie auch
##alternative##
Wintereinbruch im Allgäu

Schnee auf den Straßen: Was tun, wenn das Räumfahrzeug entgegenkommt?

Und: Ob Schnee auf dem Dach oder verschmutztes Kennzeichen: Verkehrsverstöße im Winter können Autofahrer teuer zu stehen kommen. Diese Bußgelder drohen.