Neues Streaming-Angebot

Stadtbücherei Sonthofen beteiligt sich an Format zum Streamen von Filmen

Filme übers Tablet streamen - das bietet nun auch die Stadtbibliothek Sonthofen an.

Filme übers Tablet streamen - das bietet nun auch die Stadtbibliothek Sonthofen an.

Bild: Ulrich Wagner/Symbolbild

Filme übers Tablet streamen - das bietet nun auch die Stadtbibliothek Sonthofen an.

Bild: Ulrich Wagner/Symbolbild

Über ein neues Angebot bieten Stadtbibliotheken Filme online an. Auch Sonthofen macht mit. Wie das Format funktioniert.
01.06.2021 | Stand: 05:30 Uhr

Die Filmwelt verändert sich – und das dramatisch. Eine ganze Branche ist in Aufruhr, seit weltweit operierende Streaming-Dienste ihre Filmwaren feilbieten – und das oft zu unschlagbaren Einstiegspreisen, gegen die eine Kino-Eintrittskarte kaum noch eine Chance hat. Immer mehr Stadtbibliotheken starten daher ihr eigenes Streaming-Angebot für Filme und Serien – nun auch in Sonthofen: Ab sofort können auch Mitglieder der Einrichtung in der Kreisstadt profitieren, wie die Stadtverwaltung mitteilt. (Lesen Sie auch: Oberallgäuer Büchereien: E-Books und Reiseratgeber sind während der Pandemie gefragt)

Im Angebot sind deutsche Filme, aber auch europäische Arthouse-Titel oder Filmklassiker

Das funktioniert so: Über https://sonthofen.filmfriend.de können sich Nutzer mit ihren Zugangsdaten im Portal anmelden und die von „filmfriend“ angebotenen Filme auf ein Fernsehgerät, Tablet oder Handy abrufen – jederzeit, überall, und das kostenfrei. Im Angebot sind deutsche Filme, internationale, besonders europäische Arthouse-Titel, Filmklassiker, Kurzfilme, Serien und Dokumentarfilme und eine Auswahl von Kinder- und Jugendfilmen. Täglich kommen Neuheiten hinzu, die Filme sind ständig verfügbar und überwiegend in Full-HD-Auflösung.