Unfall auf der B19

Auto überschlägt sich auf B19 bei Immenstadt

Der Fahrer hat sich laut Polizei bei dem Unfall auf der B19 bei Immenstadt leicht verletzt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Der Fahrer hat sich laut Polizei bei dem Unfall auf der B19 bei Immenstadt leicht verletzt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Bild: Sophia Ungerland

Der Fahrer hat sich laut Polizei bei dem Unfall auf der B19 bei Immenstadt leicht verletzt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Bild: Sophia Ungerland

Ein Auto überschlägt sich am Montag auf der B19 auf der Höhe der Ausfahrt Immenstadt-Zentrum. Der Fahrer verletzt sich dabei leicht.
02.05.2022 | Stand: 17:26 Uhr

Überschlagen hat sich ein Auto am Montagmorgen gegen 9.15 Uhr auf der B19 in Richtung Kempten auf der Höhe der Ausfahrt Immenstadt-Stein. Laut den Polizisten vor Ort verletzte sich der Fahrer dabei leicht. An dem Unfall waren keine weiteren Fahrzeuge beteiligt. Ein Polizist sagte, dass der Fahrer vermutlich abgelenkt gewesen sei. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Wenig später brach in Agathazell ein Brand in einer Futtertrocknungsanlage aus. Mehr dazu lesen Sie hier.

Sie wollen immer über die neuesten Nachrichten aus dem Oberallgäu informiert sein? Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen, täglichen Newsletter "Der Tag im Oberallgäu".