Viehscheid im Kleinwalsertal

Der Viehscheid im Kleinwalsertal am Montag, 19. September - Das müssen Sie über den Alpabtrieb wissen

Beim Viehscheid im Kleinwalsertal geht es entlang der Bundesstraße wie hier die Alpe Bärgunt durch Mittelberg zum Scheidplatz in Riezlern.

Beim Viehscheid im Kleinwalsertal geht es entlang der Bundesstraße wie hier die Alpe Bärgunt durch Mittelberg zum Scheidplatz in Riezlern.

Bild: Dominik Berchtold (Archivbild)

Beim Viehscheid im Kleinwalsertal geht es entlang der Bundesstraße wie hier die Alpe Bärgunt durch Mittelberg zum Scheidplatz in Riezlern.

Bild: Dominik Berchtold (Archivbild)

Der Viehscheid 2022 in Riezlern im Kleinwalsertal (Vorarlberg) steht an. Am Montag, 19. September, ist es so weit. Hier gibt es alle Infos zur Veranstaltung.
19.09.2022 | Stand: 07:32 Uhr

Beim Viehscheid im Kleinwalsertal in Riezlern (Vorarlberg) kommen nicht nur Rinder zurück ins Tal: Auch Kühe, Kälber und Pferde nehmen die Besitzer am Scheidplatz an der Breitachbrücke in Riezlern (Parkplatz P5) wieder in Empfang. 2021 kehrten etwa 500 Tiere zurück. 2019 begrüßten die vielen Schaulustigen über 530 Rindern, Pferden und Milchziegen der Alpe Bärgunt, der Zwerenalpe und die Alpe Galtöde auf dem Scheidplatz in Riezlern. Nur die Zwerenalpe kam mit einem Kranzrind zurück. In diesem Artikel erfahren Sie:

  • Wann ist Viehscheid 2022 im Kleinwalsertal?
  • Wo gibt es Parkplätze beim Alpabtrieb im Kleinwalsertal?
  • Wie komme ich zum Viehscheid ins Kleinwalsertal?
  • Was sind die Besonderheiten beim Viehscheid im Kleinwalsertal?
  • Welche Alpen sind beim Viehscheid im Kleinwalsertal mit dabei?
  • Wer veranstaltet den Viehscheid im Kleinwalsertal?

Steckbrief: Viehscheid Kleinwalsertal 2022

  • Name: Viehscheid Kleinwalsertal 2022
  • Ort: A-6991 Riezlern, Walserstraße nahe Kanzelwandbahn
  • Termin: 19.09.2022
  • Besonderheit: Auch Kühe, Kälber und Pferde sind mit dabei, familiärer Charakter.

Wann ist Viehscheid 2022 im Kleinwalsertal?

Der Viehscheid im Kleinwalsertal findet 2022 am Montag, 19. September, statt.

Am Viehscheid-Tag erreichen die Herden gegen 7.30 Uhr die Ortschaft Baad, ehe es entlang der Bundesstraße über Mittelberg und Hirschegg weiter zum Scheidplatz gegenüber der Zwerwaldstraße in der Walserstraße an der Breitachbrücke in Riezlern geht. Währenddessen kommt es in der Regel auf der Walser- und der Schwarzwassertalstraße zu Verkehrsbehinderungen. In Riezlern treffen die Tiere und Hirten ab 8 Uhr ein.

Die Alpe Galtoede und Schwarzwasser kehrt beim Viehscheid im Kleinwalsertal zurück.
Die Alpe Galtoede und Schwarzwasser kehrt beim Viehscheid im Kleinwalsertal zurück.
Bild: Dominik Berchtold (Archivbild)

Lesen Sie auch
##alternative##
Alpabtrieb

So schön war der Viehscheid in Riezlern im Kleinwalsertal

Wo gibt es Parkplätze beim Alpabtrieb im Kleinwalsertal?

Parkmöglichkeiten sind nur begrenzt vorhanden, daher empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer mit dem Auto zum Viehscheid ins Kleinwalsertal kommt, kann seinen Wagen etwa an den Parkplätzen der Kanzelwandbahn abstellen.

Wie komme ich zum Viehscheid ins Kleinwalsertal?

Bahnfahrer fahren mit dem Zug bis zum Bahnhof in Oberstdorf und von dort aus weiter mit dem Taxi oder Bus. Am Bahnhof warten Taxis rund um die Uhr. Zudem fährt der Walserbus (Terminal beim Bahnhof) zur Hochsaison im 10 beziehungsweise 20-Minuten-Takt. Die Fahrt ins Kleinwalsertal dauert zwischen 15 und 40 Minuten, je nach Ausstiegsstelle.

Bilderstrecke

Viehscheid Kleinwalsertal

Was sind die Besonderheiten beim Viehscheid im Kleinwalsertal?

Beim Viehscheid im Kleinwalsertal kommen neben Rindern auch Kühe, Kälber und Pferde zurück ins Tal.

Wo kann ich im Kleinwalsertal übernachten?

Viehscheid-Besucher können im Kleinwalsertal und seinen Ortschaften Riezlern, Hirschegg und Mittelberg mit Baad übernachten. Auskunft über freie Zimmer in Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in der Nähe gibt Kleinwalsertal Tourismus unter der Telefonnummer +43 5517 51140 oder per E-Mail.

Welche Alpen sind beim Viehscheid im Kleinwalsertal mit dabei?

Beim Viehscheid im Kleinwalsertal kommen etwa 500 Tiere von vier Alpen zurück ins Tal. Welche das 2022 sein werden, wird im Laufe des Sommers veröffentlicht. 2021 waren diese Alpen mit dabei:

  • Alpe Bärgunt
  • Alpe Galtöde-Schwarzwasser
  • Zwerenalpe
Beim Viehscheid im Kleinwalsertal - im Bild die Alpe Baergunt - kann es schon mal etwas kühler werden.
Beim Viehscheid im Kleinwalsertal - im Bild die Alpe Baergunt - kann es schon mal etwas kühler werden.
Bild: Dominik Berchtold

Wer veranstaltet den Viehscheid im Kleinwalsertal?

Den Viehscheid im Kleinwalsertal veranstaltet das Organisationsteam Alpabtrieb und Viehscheid um die Brüder Bernhard, Markus und Hubert Fritz.

Alle Allgäuer Viehscheid-Termine 2022 finden Sie hier in unserem Überblick.