Diesen Artikel lesen Sie nur mit
So war der Auftritt im Allgäu

Ina Müller in der Big Box Kempten: Lachen übers Alter und ein Fehltritt

Wenn Ina Müller singt, bleibt oft kein Auge trocken. Das war auch so bei ihrem Auftritt in der Big Box Allgäu in Kempten vor 2000 Fans.

Wenn Ina Müller singt, bleibt oft kein Auge trocken. Das war auch so bei ihrem Auftritt in der Big Box Allgäu in Kempten vor 2000 Fans.

Bild: Ralf Lienert

Wenn Ina Müller singt, bleibt oft kein Auge trocken. Das war auch so bei ihrem Auftritt in der Big Box Allgäu in Kempten vor 2000 Fans.

Bild: Ralf Lienert

Ina Müller besingt den Alltag inklusive Orangenhaut und Laubbläser. In der Big Box Kempten bringt sie 2000 Fans in Stimmung. Ein Sturz sorgt für einen Schreck.
31.10.2022 | Stand: 18:42 Uhr

Mit zwei Jahren Verspätung präsentiert Ina Müller ihr neuestes Album „55“ live nun auch dem Kemptener Publikum in der Big Box Allgäu. Wie schon „Weiblich. Ledig. 40“ und „48“ bezieht es sich auf ihr eigenes Alter. Auch in ihren ausführlichen Moderationen zwischen den Songs thematisiert die 57-jährige Sängerin und Fernsehmoderatorin die Besonderheiten des Älterwerdens und amüsiert damit 2000 Gäste. Mehrere Generationen von Fans sind gekommen und lauschen vergnügt ihren Balladen. Jung und alt erlebten aber auch einen kurzen Schreckmomente, der die launige Stimmung jedoch nicht trübte.