Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Mit 26 Jahren erkrankt

An Krebs erkrankte Allgäuerin: „Ich möchte anderen Mut machen“

Alina Weiß

„Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“ Dieses Zitat von Francis Bacon leite sie schon lange, sagt Alina.

Bild: Katharina Kraus / seelenportraits.com

„Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“ Dieses Zitat von Francis Bacon leite sie schon lange, sagt Alina.

Bild: Katharina Kraus / seelenportraits.com

Alina Weiß hatte viele Pläne, als bei ihr mit 26 ein bösartiger Tumor diagnostiziert wurde. Uns hat sie ihre Geschichte erzählt.
10.09.2021 | Stand: 20:28 Uhr

Als ich das erste Bild sah, war ich erschrocken. Dass Alina Krebs hat, war sofort klar. Ich wusste nicht, dass sie krank ist. Wir haben früher gemeinsam bei der Allgäuer Zeitung gearbeitet, uns aber lange nicht gesehen. Über Facebook hatten wir noch Kontakt, da hat sie auch dieses Foto veröffentlicht. Und viele weitere Bilder. Das gleiche Lächeln wie damals, aber ihre schwarzen Haare sind weg. Ich habe sie gefragt, ob sie mir ihre Geschichte erzählt. Unser Gespräch wahrt nicht die professionelle journalistische Distanz. „Ich“ komme normalerweise in meinen Texten nicht vor und wir duzen einander. Unter Kollegen ist das normal, an dieser Stelle muss man es jedoch erklären.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar