Schützenverein Hirschzell

Frauen-Power in Hirschzell - Zwei Königinnen beim Schützenverein

Frauensache: Königinnen von links Silvana Schneider, Leonie Rief, Ronja Fuhrmann, Nicole Lang, Claudia Ressel.

Frauensache: Königinnen von links Silvana Schneider, Leonie Rief, Ronja Fuhrmann, Nicole Lang, Claudia Ressel.

Bild: Prinz-Alfons-Schützen

Frauensache: Königinnen von links Silvana Schneider, Leonie Rief, Ronja Fuhrmann, Nicole Lang, Claudia Ressel.

Bild: Prinz-Alfons-Schützen

Nicole Lang ist neue Schützenkönigin in Hirschzell. Der Schützenverein ist heuer eine weibliche Domäne - auch bei der Vereinsmeisterschaft siegen Frauen.
21.02.2023 | Stand: 04:30 Uhr

Die Frauen regieren den Hirschzeller Schützenverein. Sowohl in der Königsdisziplin als auch bei der Jugend gab es Siegerinnen. Beim Königsschießen siegte mit einem 16,4 Teiler Nicole Lang und wurde Schützenkönigin vor Claudia Ressel mit einem 22,3 Teiler und Jürgen Meyer mit einem 69,4 Teiler.

Drei Frauen bei der Jugend vorne

Bei der Jugend dominierten Frauen sogar: Ronja Fuhrmann wurde Königin mit einem 95,0 Teiler vor Leonie Rief und Silvana Schneider. Die im Zuge des Königsschießens mit ausgeschossene Jugendwanderscheibe gewann Silvana Schneider mit einem 52,0 Teiler. Eine gläserne Ehrenscheibe, gestiftet vom Verein, gewann Benedikt Schneider mit dem besten Blattl des Tages, einem 7,2 Teiler. Schneider wiederum stiftete anlässlich seines 70. Geburtstags Geldpreise. Und die gewannen Julie Rief (36,4 Teiler) vor Ronja Fuhrmann (42,5) und Claudia Ressel (44,6).

Zweiter Titel für Ronja Fuhrmann

Neben den Königen wurden auch die Vereinsmeister 2022 bekannt gegeben: In der Jugendklasse dominierte Ronja Fuhrmann (3535 Ringe) vor Silvana Schneider (2876) und Leonie Rief (2777). In der allgemeinen Schützenklasse siegte Claudia Ressel mit dem Luftgewehr souverän (3834 Ringe) vor Peter Kloppenburg (3036) und Toni Müller (2981).

Männer dürfen auch mal siegen

Bei den Auflageschützen des Hirschzeller Schützenvereins wurden 30 Schuss mit Zehntelwertung abgegeben. Dabei behauptete sich Albert Riedler mit 3113,2 Ringen vor Julie Rief (3031,9 Ringe) und Magnus Häutle (3007,1). Mit der Luftpistole wurde Lars Kluge mit 3492 Ringen Meister, es folgten Peggy Arnold (3365) und Bernd Lang mit 3331 Ringen.