WM: Tipp SV Eggenthal

Gute Karten für Brasilien - Wolfgang Ried sieht die Südamerikaner vorne

Fußballfan zur WM.

Fußballfan zur WM.

Bild: stock.adobe.com (2), Christoph Lotter/Montage: Sai Ting Wong

Fußballfan zur WM.

Bild: stock.adobe.com (2), Christoph Lotter/Montage: Sai Ting Wong

Wolfgang Ried tippt die Fußball-WM, und zwar die Gruppe B. Da sieht er die englischsprachigen Teams vorne, doch am Ende nicht.
20.11.2022 | Stand: 05:00 Uhr

Der Winter und mit ihm das Christkindl stehen vor der Tür. Doch dort werden sie abgegrätscht und nicht durchgelassen: Erst kommt die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Über die und deren sportlichen Ausgang machen sich Experten Gedanken. Heute: Wolfgang Ried.

Klare Sache für England

Der Abteilungsleiter Herrenfußball beim SV Eggenthal tippt die Gruppe B: Deren Reihenfolge sieht er wie folgt: 1. England. 2. Wales. 3. USA. 4. Iran. Doch um den Titel werden die beiden Teams von der britschen Insel nicht mitspielen. „Brasilien hat ganz gute Karten, um Weltmeister zu werden“, meint vielmehr der 36-Jährige, dessen Erste Mannschaft derzeit die A-Klasse Allgäu 5 anführt – und trotz starker Konkurrenz auch den Aufstieg anstrebt.

Was bei der FIFA gerade läuft

Mit der unfreiwilligen frühzeitigen Pause ist er nicht ganz einverstanden: „Das die WM im Winter und in Katar stattfindet, finde ich nicht so toll“, meint Ried und fügt an: „Aber es läuft so einiges schief bei der FIFA etc…“

Die Gruppe A