Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Interview

Kaufbeuren: Klinikseelsorge  in Corona-Zeiten

Wie für viele Besucher, so strahlt auch für Seelsorger Matthias Mader die Klinikkapelle St. Raphael eine ganz besondere Stimmung aus.

Wie für viele Besucher, so strahlt auch für Seelsorger Matthias Mader die Klinikkapelle St. Raphael eine ganz besondere Stimmung aus.

Bild: Mathias Wild

Wie für viele Besucher, so strahlt auch für Seelsorger Matthias Mader die Klinikkapelle St. Raphael eine ganz besondere Stimmung aus.

Bild: Mathias Wild

Matthias Mader leitet seit Kurzem die Katholische Klinikseelsorge. Wie er seine Arbeit versteht – und wie der Großstädter Kaufbeuren und das Allgäu  findet.
05.10.2020 | Stand: 20:05 Uhr

Ob Frankfurt oder dann sehr lange Dresden – ihr privates und berufliches Leben war bisher sehr großstädtisch geprägt. Wie geht es Ihnen im überschaubaren Kaufbeuren?

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat