Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Olympia TC Mauerstetten

Unerwarteter Hörgenuss

TCM

Markus Nieberle beim Aufschlag: Die Nummer 1 der Herren 40 des TCM favorisiert Stefanos Tsitsipas, aber drückt Alexander Zverev die Daumen.

Bild: Archivfoto: Rolf Munz

Markus Nieberle beim Aufschlag: Die Nummer 1 der Herren 40 des TCM favorisiert Stefanos Tsitsipas, aber drückt Alexander Zverev die Daumen.

Bild: Archivfoto: Rolf Munz

Tennis wird bei Olympia ohne Zuschauer ausgetragen. Warum Markus Nieberle aus Mauerstetten sich auf eine interessante akustische Kulisse freut.
26.07.2021 | Stand: 19:00 Uhr

Krasser könnte der Gegensatz nicht sein, als am Montag der 20-malige Grand Slam-Sieger Novak Djokovic den deutschen Jan-Lennard Struff in zwei Sätzen geschlagen hat, während gleichzeitig Judokas um Medaillen kämpften: Djokovic hat 2016 schon seine ersten hundert Millionen Euro Preisgelder gewonnen, Judoka hingegen bekommen hierzulande in der Regel staatliche Fördermittel. „Tennis ist hinter Fußball, Formel 1 und Golf eine der bestbezahlten Sportarten“, weiß auch Markus Nieberle vom TC Mauerstetten. „Doch für die Profis geht es bei Olympia nur um das Edelmetall. In jeder erfolgreichen Tennisprofi-Vita sollte auch eine Medaille bei Olympia stehen“, meint der Sportallrounder.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar