Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kreisliga Allgäu Mitte

Mauerstetten bleibt im Rennen - Aufstiegshance in der Kreisliga gewahrt

Abschied: Beim letzten Saisonspiel für Stöttwang, dass 0:3 gegen Mauerstetten mit Emanuel Richter (in Rot) verlor, lief auch ein letztes Mal Stefan Schlachter (in Weiß) für den SVS auf.

Abschied: Beim letzten Saisonspiel für Stöttwang, dass 0:3 gegen Mauerstetten mit Emanuel Richter (in Rot) verlor, lief auch ein letztes Mal Stefan Schlachter (in Weiß) für den SVS auf.

Bild: Harald Langer

Abschied: Beim letzten Saisonspiel für Stöttwang, dass 0:3 gegen Mauerstetten mit Emanuel Richter (in Rot) verlor, lief auch ein letztes Mal Stefan Schlachter (in Weiß) für den SVS auf.

Bild: Harald Langer

Der SV Mauerstetten hält mit Sieg beim Derby in Stöttwang das Aufstiegsrennen in der Kreisliga spannend. Der BSK Neugablonz geht hingegen in Kirchheim unter.
23.05.2023 | Stand: 07:02 Uhr

Der SV Mauerstetten bleibt nach dem überzeugenden Derbysieg in Stöttwang im Meisterschaftsrennen der Kreisliga Allgäu Mitte. Neugablonz kassierte eine ganz bittere Niederlage.