Corona-Impfung in Kaufbeuren

Sonderaktion: Am Samstag werden Kaufbeurer Jugendliche geimpft

Corona Impfstoff

Das Impfzentrum in Kaufbeuren ist ab sofort länger geöffnet.

Bild: Ralf Lienert

Das Impfzentrum in Kaufbeuren ist ab sofort länger geöffnet.

Bild: Ralf Lienert

Impfzentrum in Kaufbeuren verlängert die Öffnungszeiten und bietet Sonderimpfaktion für Jugendliche ab 12 Jahren an.
19.07.2021 | Stand: 17:15 Uhr

Ab Dienstag gelten im kommunalen Impfzentrum Kaufbeuren in der Alten Weberei verlängerte Öffnungszeiten. Das Impfzentrum ist dann nicht mehr wie bisher bis 16 Uhr, sondern bis 19 Uhr geöffnet.

Die Öffnungzeiten in dieser Woche sind: Dienstag, 20. Juli, bis einschließlich Freitag, 23. Juli, jeweils von 8 bis 19 Uhr.

Keine Terminvereinbarung notwendig

Eine Terminvereinbarung oder vorherige Registrierung im System BayIMCO ist nicht erforderlich.

Geimpft werden alle derzeit gebräuchlichen Vakzine. Die zusätzlichen Impfzeiten sollen kurzfristig auch berufstätigen Personen einen unkomplizierten Zugang zu einem Impfschutz ermöglichen.

Beratung durch Kinderärzte

Unter Beratung durch anwesende Kinderärzte werden zudem für Kinder und Jugendliche ab einem Alter von 12 Jahren am Samstag, 24. Juli, von 8 bis 16 Uhr Impfungen mit dem Vakzin von Biontech / Pfizer angeboten.

Lesen Sie auch
##alternative##
Impfen für Kurzentschlossene

Diese Sonder-Impf-Aktionen gibt es im Oberallgäu: Termine auch für Kinder und Jugendliche