Digitale Sportkurse

SV Eggenthal bietet Online-Kurse an

Die Gymnastikabteilung des SV Eggenthal bietet seit Kurzem Onlinekurse an. Der Verein geht damit neue Wege.

Die Gymnastikabteilung des SV Eggenthal bietet seit Kurzem Onlinekurse an. Der Verein geht damit neue Wege.

Bild: Jens Kalaene, dpa (Symbolfoto)

Die Gymnastikabteilung des SV Eggenthal bietet seit Kurzem Onlinekurse an. Der Verein geht damit neue Wege.

Bild: Jens Kalaene, dpa (Symbolfoto)

Die Gymnastik-Abteilung des SVE stellt ihr digitales Programm vor. Auch in anderer Hinsicht geht der Verein aus dem Ostallgäu neue Wege.
08.01.2021 | Stand: 11:23 Uhr

Der Sportverein Eggenthal setzt sich traditionell gerne mit neuen Themen auseinander, um den Verein kontinuierlich weiterzuentwickeln und das Angebot für seine Mitglieder so attraktiv wie möglich zu gestalten. Eines dieser neuen Themen ist die Digitalisierung.

Nicht zuletzt bedingt durch die Corona-Pandemie gewann dieses Thema immer mehr an Bedeutung und die Verantwortlichen des SVE nahmen den Punkt in die Agenda mit auf. Gerade während der jüngsten Lockdowns wurde an einigen Projekten gearbeitet. Bereits seit Ende 2019 wurde an einer neuen Internetseite gebastelt, die als zentrale Informationsstelle für Neuigkeiten rund um den SVE dient.

Da die Außenwirkung für einen Amateurverein enorm wichtig ist, bekam die Homepage ein neues Design verpasst und wurde auf den technisch aktuellsten Stand gebracht. Die neue Seite des SV Eggenthal wird nun auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets übersichtlich dargestellt. Das Redaktionssystem im Hintergrund wurde ebenfalls überarbeitet. Verschiedene ehrenamtliche Redakteure des Vereins befüllen nun die Homepage mit Leben.

Auch den Auftritt auf seinen Social-Media-Kanälen hat der SVE verbessert, sodass Interessierte auf Facebook, Instagram, Twitter oder auch Youtube nichts mehr verpassen. Der Verein nutzt den Online-Sektor auch vermehrt für die interne Kommunikation. Dazu gehören Online-Konferenzen, Terminplaner, E-Mail-Kommunikation und Online-Zusammenarbeit.

Somit war die Grundlage für einen weiteren großen „digitalen Schritt nach vorn“ gelegt, und die ersten Online-Kurse des SV Eggenthal konnten getestet werden. Nach ersten erfolgreichen Versuchen war schnell klar, dass das Online-Kurs-Projekt Zukunft hat, mittlerweile stehen beispielsweise im Zeitraum von Januar bis März 2021 drei Online-Kurse im Angebot der Gymnastikabteilung des SVE.

Die hohe Beteiligung bestätigt den Verantwortlichen, dass es sich lohnt, digitale Themen auch auf Ebene kleiner Amateurvereine zu verfolgen. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie wurden dadurch viele Vereinsmitglieder erreicht. „Die Teilnehmer kommen nicht nur wegen des sportlichen Angebots, sondern auch wegen des gemeinsamen Erlebnisses und der Möglichkeit, miteinander quatschen zu können. Der Gemeinschaftssinn steht im Vordergrund“, sagt Gymnastik-Abteilungsleiterin Daniela Kloiber. Mittlerweile gibt es auch für Nicht-Mitglieder die Möglichkeit, an Kursen teilzunehmen.

Ein weiteres heiß diskutiertes Thema verbirgt sich hinter dem Begriff „e-Sports“. Auch darauf haben die Eggenthaler Verantwortlichen bereits einen Blick geworfen. Dabei geht es darum, für verschiedene Sportarten Mannschaften zu stellen, die an einem virtuellen Wettbewerb an einer Spielkonsole teilnehmen und so eine Meisterschaft ausspielen. Ein solches Angebot bietet beispielsweise der Bayerischen Fußball-Verband (BFV) an.

Aktuelles Kursangebot des SV Eggenthal

Abteilung Gymnastik (Januar bis Ende März 2021, mit Ausnahme der Ferien):

  • Yoga jeden Montag, 18.30 Uhr
  • Bauch, Beine, Po jeden Dienstag, 8.30 Uhr
  • Wirbelsäulengymnastik jeden Mittwoch, 18 Uhr

Die Anmeldung ist möglich bei der Abteilung Gymnastik unter: gymnastik@sv-eggenthal.de