Diebstahl in Kaufbeuren

Ungewöhnlicher Diebstahl: Unbekannter stiehlt Schneeschaufel in Kaufbeuren

Am Dienstagnachmittag meldete ein Kaufbeurer seine Schneeschaufel bei der Polizei als gestohlen. Wenig später entdeckte er sie ihm Hof eines Nachbarhauses. (Symbolbild)

Am Dienstagnachmittag meldete ein Kaufbeurer seine Schneeschaufel bei der Polizei als gestohlen. Wenig später entdeckte er sie ihm Hof eines Nachbarhauses. (Symbolbild)

Bild: Tobias Hase, dpa (Symbolbild)

Am Dienstagnachmittag meldete ein Kaufbeurer seine Schneeschaufel bei der Polizei als gestohlen. Wenig später entdeckte er sie ihm Hof eines Nachbarhauses. (Symbolbild)

Bild: Tobias Hase, dpa (Symbolbild)

Noch bevor ein 26-jähriger Kaufbeurer seine neu erworbene Schneeschaufel in Empfang nehmen konnte, wurde sie gestohlen. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise.
03.02.2021 | Stand: 12:29 Uhr

Ein Unbekannter hat einem 26-Jährigen Kaufbeurer am Montag seine Schneeschaufel gestohlen.

Die Schneeschaufel wurde aus dem Hausflur gestohlen

Der Mann hatte die Schneeschaufel gerade erst online erworben, berichtet die Polizei. Mit dem Paketboten vereinbarte er, dass dieser das Paket mit der Schneeschaufel im Hausflur des Mehrparteienhauses abstellen sollte.

Laut Polizei hatte ein Nachbar das Paket noch am Montagnachmittag am vereinbarten Ort stehen sehen. Als der 26-Jährige es am Abend vom Ablageort holen wollte, war es verschwunden.

Der Mann fand die Schaufel in der Hofeinfahrt des Nachbarhauses wieder

Doch schon am Dienstag entdeckte der Mann seine verschwundene Schneeschaufel in der Hofeinfahrt eines Nebenhauses wieder, nur etwa hundert Meter entfernt.

Die Bewohner des Hauses gaben an, dass ihnen die Schaufel nicht gehöre. Die Verpackung lag nur wenige Meter von der Hofeinfahrt entfernt. Nun bittet die Polizeiinspektion Kaufbeuren um Hinweise unter der Telefonnummer 08341 (933-0).

Lesen Sie auch: Käserei-Einbrecher vom Ostallgäu verurteilt: 31-Jähriger muss in Haft