Weihnachtsmarkt beginnt am Freitag

Advent mit Altstadt-Atmosphäre: So schön wird der Weihnachtsmarkt Kaufbeuren 2022

Der Weihnachtsmarkt in der Kaufbeurer Innenstadt versprüht in durch seine zentrale Altstadt-Lage einen ganz eigenen Charme.

Der Weihnachtsmarkt in der Kaufbeurer Innenstadt versprüht in durch seine zentrale Altstadt-Lage einen ganz eigenen Charme.

Bild: Mathias Wild (Archivbild)

Der Weihnachtsmarkt in der Kaufbeurer Innenstadt versprüht in durch seine zentrale Altstadt-Lage einen ganz eigenen Charme.

Bild: Mathias Wild (Archivbild)

In der Altstadt von Kaufbeuren gibt es 2022 wieder einen Weihnachtsmarkt in alter Pracht. Das heißt: 23 Buden, ein Kinderkarussel und ein Riesen-Adventskranz.
24.11.2022 | Stand: 15:26 Uhr

Auch der Kaufbeurer Weihnachtsmarkt musste in den Jahren 2020 und 2021 wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Heuer dürfen sich die Kaufbeurer und Menschen aus dem Umland aber wieder über einen Weihnachtsmarkt in voller Pracht auf dem Kirchplatz mitten in der Altstadt freuen. In diesem Artikel beantworten wir folgende Fragen rund um den Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren:

  • Wann ist der Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren?
  • Welches Programm gibt es beim Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren?
  • Wie komme ich zum Weihnachtsmarkt nach Kaufbeuren?

Steckbrief: Der Weihnachtsmarkt Kaufbeuren auf einen Blick

  • Name: Weihnachtsmarkt Kaufbeuren Altstadt
  • Ort: 87600 Kaufbeuren, Kirchplatz (vor der St. Martin-Kirche)
  • Termin: 25. November bis 22. Dezember
  • Umfang: 23 Marktstände, ein Kinderkarussell, der größte Adventskranz mit echten Kerzen, regelmäßige Konzerte, Aktion "Postamt Christkind" und Nikolausbesuch

Öffnungszeiten: Wann findet der Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Kaufbeuren 2022 statt?

Der Weihnachtsmarkt an der Kirche St. Martin läuft von Freitag, 25.11., bis Donnerstag, 22.12.2022. Die Öffnungszeiten sind:

  • Montag bis Freitag 15 bis 20 Uhr
  • Samstag 13 bis 21 Uhr
  • Sonntag 13 bis 20 Uhr
Auf dem Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren gibt es ein Kinderkarussell
Auf dem Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren gibt es ein Kinderkarussell
Bild: Mathias Wild (Archivbild)

Programm: Was wird beim Weihnachtsmarkt in der Kaufbeurer Altstadt geboten?

In den Holzhütten auf dem Kirchplatz gibt es weihnachtliche Dekorationen, Essen, Trinken, Glühwein, allerlei Kunsthandwerk und Delikatessen zu kaufen. Doch auch außerhalb dieses Angebots wartet der Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren in seinen vier Wochen mit einem umfangreichen Programm auf. Einige Highlights:

Freitag, 25. November 2022: Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes

  • 16 Uhr: Stadtkapelle Kaufbeuren
  • 16.30 Uhr: Eröffnung des Weihnachtsmarkts 2022 durch Bürgermeister Oliver Schill und das Christkind
  • 17 Uhr: Vorstellung „Folge dem Stern“ in St. Martin an den Adventssamstagen
  • 18.30 Uhr: Gottesdienst zu Ehren des Heiligsprechungstags der Hl. Crescentia in St. Martin

Sonntag, 4. Dezember 2022: Alphornbläser spielen und das Christkind kommt

  • 15 Uhr: Adventskalender des Stadtjugendrings (SJR)
  • 16 Uhr: Lindenberger Alphornbläser
  • 17 Uhr: Das Christkind kommt zu Besuch

Dienstag, 6. Dezember 2022: Der Nikolaus-Besuch

  • 17 bis 18 Uhr: Besuch des Nikolaus
  • 18 bis 19 Uhr: Konzert des Bläserensembles der Stadtkapelle
Am 6. Dezember beuscht der Nikolaus den Weihanchtsmarkt in der Altstadt von Kaufbeuren. Eine Schar Engel kündigt zuvor seine Akunft an.
Am 6. Dezember beuscht der Nikolaus den Weihanchtsmarkt in der Altstadt von Kaufbeuren. Eine Schar Engel kündigt zuvor seine Akunft an.
Bild: Mathias Wild (Archivbild)

Donnerstag, 22. Dezember 2022: Ein Gospel-Chor am letzten Abend

  • 18 bis 19 Uhr: Konzert eines Gospel Chors

Altstadt-Weihnachtsmarkt 2022 in Kaufbeuren: Welche Besonderheiten gibt es?

  • Der größte Adventskranz mit echten Kerzen: Jedes Jahr stellt das THW am Neptunbrunnen in der Kaiser-Max-Straße in Kaufbeuren den größten Adventskranz mit echten Kerzen auf - und der befindet sich nur einen Katzensprung vom Weihnachtsmarkt am Kirchplatz entfernt.
  • Adventskalender des Stadtjugendrings: Mittlerweile zur festen Institution auf dem Kaufbeurer Weihnachtsmarkt geworden ist der große Adventskalender des Stadtjugendring Ostallgäu und der Lebenshilfe Kaufbeuren-Ostallgäu. Hierbei handelt es sich um einen aufwendig gestalteten Losstand. Die Veranstalter verkaufen Lose für den guten Zweck.
    Wer ein Los kauft, darf selbst entscheiden, welches Türchen des übergroßen Adventskalenders er öffnet, um zu sehen, ob sich dahinter ein Gewinn verbirgt. Die Einnahmen kommen hilfsbedürftigen Menschen zugute.
    Der große Adventskalender des Stadtjugendrings und der Lebenshilfe Kaufbeuren-Ostallgäu findetn jedes Jahr viel Anklang.
    Der große Adventskalender des Stadtjugendrings und der Lebenshilfe Kaufbeuren-Ostallgäu findetn jedes Jahr viel Anklang.
    Bild: Harald Langer (Archivbild)
  • Briefe ans Christkind: Alle Kinder dürfen ihre geheimsten Weihnachtswünsche in einem Brief an das Christkind schicken. Dafür steht auf dem Weihnachtsmarkt in der Kaufbeurer Altstadt ein ganz besonderer Briefkasten bereit. Und so funktioniert es: Kinder können einen Wunschzettel, Brief oder auch ein gemaltes Bild an das Christkind in einen Umschlag packen und in den Briefkasten werfen. Wichtig ist ein gut lesbarer Absender, damit das Christkind auch zurückschreiben kann. Wer weiß, vielleicht geht ja der ein oder andere Weihnachtswunsch in Erfüllung?
  • Das Kaufbeurer Engele: Seit langem kommt am Kaufbeurer Weihnachtsmarkt zur Einstimmung auf die Adventszeit das Engele zu Besuch, heuer am Sonntag, 27. November. Die Geschichte des Engeles können Sie hier nachlesen.
  • Lebende Krippe: Zwar nicht auf dem Adventsmarkt selbst, aber vor den Toren Kaufbeurens im Märzenburgweg findet seit über 20 Jahren eine lebende Krippe statt. Wer sich also am Samstag, 17.12. und Sonntag, 18.12.2022, auf den Weg zum Weihnachtsmarkt in der Altstadt in Kaufbeuren macht, kann davor einen Abstecher bei der lebenden Krippe machen. Das Schauspiel läuft jeweils von 14 bis 19 Uhr.

Anreise mit dem Auto: Wo kann ich in der Altstadt Kaufbeuren parken?

Die Parkmöglichkeiten innerhalb der Kaufbeurer Altstadt sind begrenzt. Allerdings gibt es in fußläufiger Entfernung mehrere Parkmöglichkeiten:

Eine genaue Schilderung der Parkmöglichkeiten bietet die Stadt auch auf ihrer Homepage.

Anreise mit Bus und Zug: Wie kommt man zum Weihnachtsmarkt nach Kaufbeuren?

Wer nicht mit dem Auto zum Weihnachtsmarkt kommt, kann auch mit dem Zug zum Bahnhof Kaufbeuren fahren (Fahrplanauskunft der Bahn hier). Von dort aus läuft man 12 Minuten zu Fuß.

Auch mit dem Bus ist der Weihnachtsmarkt Kaufbeuren aus dem Umland leicht zu erreichen. Der Plärrer - die zentrale Haltestelle in Kaufbeuren - liegt nur zwei Gehminuten vom Kirchplatz entfernt. Fahrplanauskunft der Mona Allgäu gibt es hier.

Wo kann ich in Kaufbeuren übernachten?

Weihnachtsmarkt-Besucher können in Kaufbeuren oder in den Stadtteilen Hirschzell, Neugablonz, Oberbeuren und Kemnat übernachten. Auskunft über freie Zimmer in Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in der Nähe gibt Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing unter Telefon +49 8341/437-190 oder per E-Mail.

Wer veranstaltet den Weihnachtsmarkt 2022 in Kaufbeuren?

Veranstalter des Weihnachtsmarkts in Kaufbeuren ist der Verein Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing. Neben dem Weihnachtsmarkt in der Altstadt gibt es 2022 in Kaufbeuren noch zwei weitere Weihnachtsmärkte: Den Weihnachtsmarkt im Kaufbeurer Stadtteil Hirschzell und den Mittelalter-Weihnachtsmarkt am Fünfknopfturm.

Masken, Abstand, Hunde, Barrierefreiheit: Welche Beschränkungen gelten auf dem Weihnachtsmarkt Kaufbeuren?

Der Veranstalter des Weihnachtsmarkts Kaufbeuren, Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V., hat angekündigt, den Weihnachtsmarkt wenn möglich komplett ohne etwaige Corona-Einschränkungen abhalten zu wollen.

Für Menschen mit Rollstuhl ist der Markt ebenfalls komplett zugänglich, also barrierefrei. Der Kirchplatz auf dem der Markt stattfindet befindet sich neben der Kaufbeurer Fußgängerzone und ist von den meisten Seiten ohne Stufen erreichbar.

Hunde-Besitzer können ihre Vierbeiner ohne Probleme auf den Weihnachtsmarkt mitbringen. Das Gelände ist nicht abgeriegelt und somit für Jede und Jeden zugänglich. Hunde sind dort nicht verboten.

Hier finden sie eine Übersicht über die Weihnachtsmärkte im Allgäu 2022

Wann die anderen Weihnachtsmärkte im Allgäu sind, erfahren Sie hier in unserer Übersicht.