Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bilanz der Feuerwehr Oberbeuren

„Wunder von Oberbeuren": Die Feuerwehr erinnert an die verheerende Explosion des Vereinsheims

Explosion Vereinsheim TSV Oberbeuren

Die verheerende Explosion des Vereinsheim wirkt bei der Feuerwehr Oberbeuren nach.

Bild: Mathias Wild (Archivbild)

Die verheerende Explosion des Vereinsheim wirkt bei der Feuerwehr Oberbeuren nach.

Bild: Mathias Wild (Archivbild)

Die Freiwiilige Feuerwehr Oberbeuren blickt bei ihrer Hauptversammlung auf zahlreiche Einsätze. Einer geht in die Geschichte ein.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung Redaktion
06.04.2022 | Stand: 17:30 Uhr

Die Freiwillige Feuerwehr Oberbeuren blickte in ihrer Hauptversammlung auf ein arbeitsreiches Jahr mit 25 Einsätzen zurück. In Erinnerung wird vor allem die Explosion des Sportheims am 27. Februar 2021 mit einem bundesweit medialen Interesse bleiben. Mit einer Bilderserie führten sich die Mitglieder noch einmal das immense Ausmaß und den Einsatz vor Augen. Es sei das „Wunder von Oberbeuren“, dass keine Menschen zu Schaden kamen, so der Tenor.