Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Regeln an Schulen

Allgäuer Rektoren: Schüler sollen ab Montag freiwillig Masken tragen

Noch müssen die älteren Schüler im Allgäu eine Maske im Unterricht tragen – ab kommendem Montag entfällt die Pflicht dazu. Einige Rektoren bauen jetzt darauf, dass der Schutz freiwillig aufgesetzt wird.

Noch müssen die älteren Schüler im Allgäu eine Maske im Unterricht tragen – ab kommendem Montag entfällt die Pflicht dazu. Einige Rektoren bauen jetzt darauf, dass der Schutz freiwillig aufgesetzt wird.

Bild: Matthias Balk, dpa

Noch müssen die älteren Schüler im Allgäu eine Maske im Unterricht tragen – ab kommendem Montag entfällt die Pflicht dazu. Einige Rektoren bauen jetzt darauf, dass der Schutz freiwillig aufgesetzt wird.

Bild: Matthias Balk, dpa

Auch an den Schulen fällt am Montag die Maskenpflicht. Warum einige Rektoren von Schulen aus dem Allgäu dennoch einen Schutz für Mund und Nase empfehlen.
31.03.2022 | Stand: 09:31 Uhr

Keine Masken im Unterricht und im Schulgebäude: Mit dem Wegfall der meisten Corona-Regelnmüssen auch die Schüler im Allgäu ab Montag keinen Schutz mehr über Mund und Nase tragen. Aber: Keine Maskenpflicht heißt nicht gleich Maskenverbot. Einige Schulleiter empfehlen den Jugendlichen trotz allem dringend, den Schutz freiwillig anzuziehen.