Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Lockerungen im Corona-Lockdown

7-Tage-Inzidenz in Kempten sinkt: Zuerst öffnet der Einzelhandel, bald die Gastronomie?

Jetzt entsteht auch im Forum Allgäu eine Teststation. Im Bild: Center-Managerin Ekaterina Avdosyev und Hannes Palmer, Betreiber des Testcenters.

Jetzt entsteht auch im Forum Allgäu eine Teststation. Im Bild: Center-Managerin Ekaterina Avdosyev und Hannes Palmer, Betreiber des Testcenters.

Bild: Martina Diemand

Jetzt entsteht auch im Forum Allgäu eine Teststation. Im Bild: Center-Managerin Ekaterina Avdosyev und Hannes Palmer, Betreiber des Testcenters.

Bild: Martina Diemand

Aufgrund der sinkenden Coronazahlen sind für Wirte und Händler in Kempten Lockerungen in Sicht. Wie sich Unternehmer vorbereiten und was Kunden tun können.
18.05.2021 | Stand: 19:08 Uhr

Noch ist die Kemptener Innenstadt weitgehend leer – seit sechs Monaten befinden sich Handel und Gastronomie fast durchgehend im strengen Corona-Lockdown. Das könnte sich nun ändern. Seit Freitag liegt die Sieben-Tage-Inzidenz in Kempten unter einem Wert von 150, am Montag und Dienstag sogar unter 100. Was das für das öffentliche Leben bedeutet.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat