Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Personalien der Allgäuer Festwoche

Technischer Leiter ade: Ulf Klüpfel hört bei der Festwoche auf

Ulf Klüpfel, technischer Leiter des Messe- und Veranstaltungsbetriebs Kempten, wechselt in die freie Wirtschaft. Seine Nachfolge ist noch offen.

Ulf Klüpfel, technischer Leiter des Messe- und Veranstaltungsbetriebs Kempten, wechselt in die freie Wirtschaft. Seine Nachfolge ist noch offen.

Bild: Ralf Lienert

Ulf Klüpfel, technischer Leiter des Messe- und Veranstaltungsbetriebs Kempten, wechselt in die freie Wirtschaft. Seine Nachfolge ist noch offen.

Bild: Ralf Lienert

Der technische Leiter des Messe- und Veranstaltungsbetriebs Kempten wechselt in die freie Wirtschaft. Warum auf der Festwoche immer wieder Türklinken fehlen.
20.08.2022 | Stand: 11:30 Uhr

Wenn Sonntagabend die Allgäuer Festwoche ihre Tore schließt, nimmt bald danach auch Ulf Klüpfel die Klinke in die Hand. Seit 2015 bestritt er als technischer Leiter sechs Festwochen und einen Sommer im Stadtpark. Ende August, wenn der Abbau weitgehend erledigt ist, sagt der 33-Jährige dem Messe- und Veranstaltungsbetrieb ade. Er wechselt in die freie Wirtschaft, in ein Planungsbüro für Elektro-/Medientechnik in Kempten, also alles rund um Licht, Ton, Video, Strom und Bühne. (Lesen Sie hier: Allgäuer Festwoche: Naturgefahren im Miniaturmodel mit echter Überflutung)