Schwimmbäder im Allgäu

Ausflüge bei schlechtem Wetter im Allgäu: Das Cambomare in Kempten

Cambomare

Das Cambomare in Kempten ist eines der größten Freizeitbäder im Allgäu.

Bild: Martina Diemand

Das Cambomare in Kempten ist eines der größten Freizeitbäder im Allgäu.

Bild: Martina Diemand

Das Cambomare in Kempten ist ein beliebtes Freizeitbad im Allgäu. Unser Überblick über Öffnungszeiten, Tickets, Preise, Angebote und Corona-Regeln.
15.09.2022 | Stand: 12:02 Uhr

Das Cambomare in Kempten gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen im Allgäu - vor allem bei schlechtem Wetter. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das Freizeitbad.

Das Cambomare liegt am Stadtrand Kemptens, in der Nähe des Forums. Es ist beispielweise über die A7 von Memmingen oder Füssen kommend zu erreichen. Vor dem Cambomare gibt es eigene Parkplätze, die zum Bad gehören.

Öffnungszeiten: Wann ist das Cambomare geöffnet?

Preise: Wie viel kosten Tickets für das Cambomare?

Die Preise sind unterschiedlich, je nachdem, wie lange man sich im Cambomare aufhalten will. Die Eintrittspreise für die Badewelt im Überblick.

  • Zwei Stunden:
    • Erwachsene: 11 Euro
    • Kinder (5-15 Jahre): 5,50 Euro
    • Ermäßigt: 9,50 Euro
    • Familienkarte: 21 Euro
  • Vier Stunden:
    • Erwachsene: 13 Euro
    • Kinder (5-15 Jahre): 7 Euro
    • Ermäßigt: 11,50 Euro
    • Familienkarte: 27 Euro
  • Ein Tag:
    • Erwachsene: 13,50 Euro
    • Kinder (5-15 Jahre): 7,50 Euro
    • Ermäßigt: 12 Euro
    • Familienkarte: 29 Euro

Mehr Details zu den Regularien für die Familienkarte finden Sie hier. "Ermäßigt" beeinhaltet: Jugendliche von 16 bis 17 Jahren; Schüler, Studenten, Teilnehmer am Sozialen Jahr sowie Schwerbehinderte ab 50 Prozent nur gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

Eintrittspreise Saunawelt im Cambomare in Kempten

Die Eintrittspreise für die Saunawelt weichen von denen zur Badewelt ab:

  • Drei Stunden:
    • Erwachsene: 21,50 Euro
    • Kinder/Ermäßigt: 19 Euro
    • Familienkarte: 55 Euro
  • Ein Tag:
    • Erwachsene: 26,50 Euro
    • Kinder/Ermäßigt: 22 Euro
    • Familienkarte: 62 Euro
  • Happy Hour:
    • Erwachsene: 16 Euro
    • Kinder/Ermäßigt: 14 Euro

Die "Happy Hour" sind für die Badewelt die letzten zwei Stunden vor Schluss und bei der Saunawelt die letzten zweieinhalb Stunden vor Schluss. Das gilt allerdings nicht für Ferien oder Feiertage. Im Preis für die Saunawelt ist die Badewelt immer mit inbegriffen.

Achtung: In der Saunawelt bewegt man sich textilfrei, Kinder unter 16 Jahren dürfen den Bereich daher nur in Begleitung eines Erwachsenen betreten. Es ist nicht erlaubt, zu filmen oder Fotos zu machen.

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen wegen der Energiekrise erhalten Besucherinnen und Besucher im Cambomare momentan zwei Euro Rabatt auf ihren Saunatarif. Familien erhalten 6 Euro Rabatt.

Das ist in der Badewelt im Cambomare in Kempten geboten

Die Badewelt im Cambomare ist vor allem für Kinder interessant: Neben mehreren Becken gibt es zwei Erlebnisrutschen - die Reifenrutsche und die Black Hole Rutsche. Zur Badewelt gehören außerdem ein Außenbecken, eine Schwimmlagune mit Sprudelgrotte und mehrere Sprungbretter. (Hier erfahren Sie mehr über das Wonnemar in Sonthofen.)

Neben dem Außenbecken, das zur Badewelt gehört, gibt es im Cambomare aber noch ein zusätzliches Freibad: Dazu gehört unter anderem ein Erlebnisbecken mit Rutsche, Schwallbrausen und Sprudlern. Für Kinder ist auch der Strömungskanal mit Wellenbecken ein kleines Abenteuer. Zum Freibad gehört auch eine Liegewiese.

Saunawelt im Cambomare: Diese Saunen und Dampfbäder gibt es

Wer es lieber entspannt mag, kann die Saunawelt besuchen: Hier gibt es insgesamt elf Angebote, darunter:

  • Salzhütte
  • große Kelosauna
  • Rauchsauna
  • Erdsauna
  • Kräutersauna
  • Hügelsauna
  • Baumsauna
  • Knüppelsauna
  • Schwartensauna
  • Caldarium
  • Römisches Dampfbad
  • Infrarotkabinen

Detaillierte Informationen zu all den Saunen finden Sie hier.

Im Cambomare werden auch Massagen angeboten, darunter beispielsweise klassische Massagen, Ayurveda-Massagen oder Lomi-Lomi-Massagen.

Corona-Regeln im Cambomare Kempten

Aktuell ist im Cambomare wieder normaler Badebetrieb möglich (Stand September 2022). Vonseiten des Freizeitbads heißt es allerdings: "Zum Schutz Ihrer Gesundheit und der Gesundheit unserer Mitarbeiter, empfehlen wir das Tragen eines Mund-Nasenschutzes in den markierten Bereichen und das Einhalten von Mindestabständen. Unser pandemiespezifisches Hygienekonzept behalten wir zum Schutz Ihrer Gesundheit bei."

Hier finden Sie weitere Ausflugstipps für das Allgäu bei Regen.